Umfrage: Welche Grafikkarte nutzt du und wieso keine alte oder neue?

  • Macht mit bei unserem Fractal Design Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance eines von zwei Define 7 Compact White Gehäuse(n) (auf Wunsch mit oder ohne Fenster) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Wie sieht dein Grafikkartenplan aus?

  • Bin und bleibe bei der aktuellen GTX 1000 Serie oder RX 500 Serie

    Stimmen: 12 42,9%
  • Bleibe bei der GTX 900 Serie oder RX 400 Serie

    Stimmen: 5 17,9%
  • Aufrüsten lohnt sich für mich nur alle 3-5 Jahre

    Stimmen: 10 35,7%
  • Ich habe immer die aktuellste Karte für meinen 2k / 4K Monitorsetup

    Stimmen: 1 3,6%
  • Hoffe auf AMD seine VEGA

    Stimmen: 4 14,3%
  • Warte fieberhaft auf die 1100 Serie

    Stimmen: 2 7,1%
  • Ich rüste nur mit komplett neuem PC-System auf.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    28

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113


Ich stehe aktuell, wie viele von euch, täglich vor der Frage ob die aktuelle Grafikkarte noch ausreicht ?

Mehrfach wechsel ich, durch gebrauchte PC umbauten, zwischen 980 980ti und 970 und empfinde alle drei als ausreichend.

Gut, ich nutze 1080p mit 60hz und mehr FPS interessieren da nicht so... oder?

Eventuell wäre eine 1080/ti besser...

Welche Grafikkarte nutzt du und warum keine andere?
Brauchst du eine bessere?
Wieso reicht die aktuelle?
Welches System nutzt du mit der Grafikkarte? (Monitor, PC Details)

Oder sparst du dir die aktuelle Generation und greifst zur nächsten?
Wechselst du vielleicht von NV zu AMD oder umgekehrt?
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas und Saibot

haligia

Aktives Mitglied
02. 12. 2015
630
488
93
27
nähe Stuttgart
> Welche Grafikkarte nutzt du und warum keine andere?

Im neuen Rechner eine MSI GTX 1060 Gaming X 6G OC und im 2. Rechner eine GTX 745 4GB OEM. Wieso eine andere Nutzen und Geld ausgeben wenn es für einen ausreicht. Ist eh das neueste...

> Brauchst du eine bessere?

Die 1060 habe ich kostenlos erhalten und bis jetzt nie Geld in teure Grafikkarten investiert, da ich kein Hardcore Gamer bin... Von daher brauche ich für Light-Gaming, Office, Filme und co keine HighEnd GPU. Mit meinem 60-75Hz Monitor und Full HD würde eine High End GPU eh 0 Sinn machen.

> Wieso reicht die aktuelle?

Wenn ich spiele dann eigentlich nur E-Sport Titel wie LoL,CS:GO etc. und dafür reichen beide vollkommen aus...

> Welches System nutzt du mit der Grafikkarte? (Monitor, PC Details)

1. Rechner: i3 6100 (bald ggf. Upgrade auf i7 6700K oder 7700K), MSI Z170A MPower Gaming Titanium, 8GB HyperX Fury RAM, MSI GTX 1060 Gaming X 6G OC, 256GB WD Black PCIe x16 NVMe SSD (kam erst diese Woche kostenlos zum Testen), 240GB SanDisk Ultra II, 1TB WD Blue, Seasonic G-Series 550W 80Gold, Fractal Design Define C, Asus VS247HR (), ...

2. Rechner: i7 4790S, 8GB RAM, GTX 745 4GB, 1TB Seagate Barracuda, ...

> Oder sparst du dir die aktuelle Generation und greifst zur nächsten?

Wer jetzt schon eine aktuelle RX 480/580 oder GTX 1060 besitzt braucht nicht in die gleiche Preisklasse der nächsten Generation zu investieren. Außer einem reicht die Leistung nicht aus und man kauft sich GPUs in höheren Preisklassen...

> Wechselst du vielleicht von NV zu AMD oder umgekehrt?

Bis jetzt immer zufrieden mit nVidia GPUs gewesen. Man kann bei nVidia aber auch bei AMD negative Erfahrungen gemacht haben. Beide hatten Zeiten mit schlechten Treibern.
 

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Wieso den einen i3 mit einer 1060 und eine 4790S mit einer gtx 745?
Haste mal geguckt ob es anders rum nicht sinnvoller wäre?
Quad vs Dual core :D
 

haligia

Aktives Mitglied
02. 12. 2015
630
488
93
27
nähe Stuttgart
Weil beide Rechner verschiedene Zwecke haben... Auf dem i7 Rechner arbeite ich eigentlich nur (Video/Bildbearbeitung), Schreibe meine Reviews, Officezeugs etc., im Internet Surfen und ab und zu LoL... Also reicht mir theoretisch schon die iGPU :D

Der 2. Rechner wird von mir und meinem Bruder benutzt für Gaming (wirklich nur E-Sport Titel wie LoL, CS:GO, ...), Filme etc. wodurch es auch zusätzlich zum Full HD Monitor auch zu einem 55" Smart TV angeschlossen ist mit nem 5m HDMI Kabel.

Wenn ich Videos mit Premiere oder After Effects rendere bevorzuge ich den i7 über dem i3... Die Renderzeiten wären 3 mal so lang.

Prinzipiell gehören beide Rechner mir aber einen Teile ich mit meinem Bruder weil sein eigener einfach lahm ist. Habe noch zwei Z270 Boards rumliegen aber brauch noch eine CPU + RAM um ihm seinen eigenen Rechner kurz zusammenzubauen. Den Rest hat er ja schon bereit.
 
  • Like
Reaktionen: Seelenwolf

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.092
657
113
42
Köln
Ich habe aktuell eine Zotac GTX 1080 AMP! Extreme. Wollte ursprünglich auf Vega warten aber das hat mir dann doch zu lange gedauert. Normalerweise sträube ich mich dagegen, so viel Geld für eine Grafikkarte auszugeben aber ich wollte mir halt mal was gönnen. :)
Die Karte läuft Out-of-The-Box immer mit mindestens 2GHz und das absolut leise. OC habe ich keins versucht.
Damit reicht mir die Karte aktuell völlig aus und daher steht so schnell kein Neukauf mehr an.
Die Karte nutze ich in Verbindung mit einem übertaktetem i7 4790K, 16GB DDR3-2400, MSI Z97 Gaming 7, Acer 27" FHD IPS Monitor, 600 Watt be quiet Straight Power, drei SSDs und 2 HDDs und so weiter.
Für Full HD @60Hz reicht es für die meisten Spiele ganz dicke aus. Bei manchen Titeln reicht es sogar noch für Downsampling.
BF1 läuft mit dem System sehr smooth mit allem auf Ultra und 125% Auflösungsskala. Mehr habe ich noch nicht getestet.
Bei anderen Titeln zeigt sich aber der i7 als Schwachpunkt, weshalb ich intensiv über einen Sockelwechsel nachdenke.
 

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Zotac GTX 1080 AMP! Extreme
Die von Zotac sind schon was besonderes. Hatte auch mehrere von denen.

Bei anderen Titeln zeigt sich aber der i7 als Schwachpunkt, weshalb ich intensiv über einen Sockelwechsel nachdenke.
Denke , jetzt wo du so lange gewartet hast, könnten ein paar Wochen mehr nicht schaden, da ja einiges neues ansteht :)
Ich warte auch erstmal noch ab, was sich so ergibt.
 

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.092
657
113
42
Köln
Ja, die paar Wochen noch zu warten wäre natürlich sehr sinnvoll und das habe ich auch vor.
Die Cashback Aktion von Asus ignoriere ich mittlerweile schon gekonnt. Jetzt darf nur kein anderes, wildes Angebot kommen. :D
 

Saibot

Mainboard-Guru
Mod
01. 12. 2016
3.156
1.830
113
In der Nähe von Köln
Also wie einige von euch wissen nutze ich aktuell eine GTX 980Ti von evga in Kombination mit einem Ryzen 7 1700x. Am liebsten würde ich eine stärkere haben, da ich eine Auflösung von 1440p nutze mit 144 Hertz. Für mich müssen es auch mindestens 90 Fps sein, da dort die frametimes und die Reaktionszeit im Spiel deutlich angenehmer ist. Wer einmal mit einem 144 Hertz Monitor gespielt hat Weiß was ich meine [emoji6]. Aber auch vorher mit meinem alten 60 Hertz Monitor war es mit 90 Fps angenehmer.

Daher würde ich mir die Leistung einer 1080Ti wünschen. Dabei ist egal ob es Vega oder wirklich eine 1080Ti wäre.
Dabei muss ich sagen das ich größtenteils aber nur War Thunder spiele und hier die Gpu Auslastung auf der ein oder anderen Map besser sein könnte und ich so meine gewünschte Leistung auch mit der momentanen Grafikkarte hätte. Hier falle ich leider des öfteren mal unter 70-80 Fps da die GPU Auslastung auch auf unter 70% fällt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

clove31

Aktives Mitglied
05. 09. 2014
2.884
833
113
49
Bin und bleibe bei der aktuellen GTX 1000 Serie oder RX 500 Serie

reicht mir vollkommen
 
R

RangerGamer

Gast
Ich Nutze Die RX 480 weil die mir völlig reicht bin damit sehr zu Frieden :)
 

Doggielino

Administrator
Admin
28. 11. 2016
1.415
816
113
43
Ich nutze eine ASUS Strix GTX 970 DC2OC. Da ich nur in FullHD zocke, ist die momentan noch vollkommen ausreichend.
 

Sherlock_Hogan

Aktives Mitglied
03. 06. 2017
185
61
28
30
Habe meine Strix R9 390 vor kurzem bei Ebay verkauft und meine GTX 1070 ist heute angekommen. Eigentlich hat es sich für mich noch nicht gelohnt aufzurüsten. Allerdings habe ich für die alte Karte noch gutes Geld bekommen und ich wollte die 1070 einfach haben.
 

Berserkus

Bekanntes Mitglied
23. 12. 2015
55
30
18
54
Ich habe nen CF System mit je einer Sapphire R9 390X/R9 390 Nitro, das langt noch für ne Weile ^^

Bei Vega überleg ichs mir nochmal, die beiden R9 sind ja keine Kostverächter.


Ansonsten hab ich auf Ryzen aufgrüstet:
Ryzen 1800X
ASROCK X370 Killer Sli
HyperX Savage PC2666 CL13 2x8GB
Samsung PM961 256GB und noch einige andere SSDs und HDs
AOC G2770PF Freesyncmoni mit 144Hz FullHD

NVidia kommt mir nicht mehr in die Kiste, NV zockt seine Kunden gnadenlos durch ihre properitären Standarts ab. GSync ist so eine Melkkuh die mit Lizenzen und fake GSynmodulen daher kommt... Warum ist ein gleichwertiger Gamingmonitor gleich mal min. zwischen 200 und 500€ teurer? Warum brauchen Notebooks kein GSyncmodul? usw. usw.
Dazu ist der Preis/Leistungsindex bei NV einfach zu mies.

Und überhaupt, warum hab ich immer noch fröhliche Ostertage unten stehen :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet:

Saibot

Mainboard-Guru
Mod
01. 12. 2016
3.156
1.830
113
In der Nähe von Köln
Ich habe nen CF System mit je einer Sapphire R9 390X/R9 390 Nitro, das langt noch für ne Weile ^^

Bei Vega überleg ichs mir nochmal, die beiden R9 sind ja keine Kostverächter.


Ansonsten hab ich auf Ryzen aufgrüstet:
Ryzen 1800X
ASROCK X370 Killer Sli
HyperX Savage PC2666 CL13 2x8GB
Samsung PM961 256GB und noch einige andere SSDs und HDs
AOC G2770PF Freesyncmoni mit 144Hz FullHD

NVidia kommt mir nicht mehr in die Kiste, NV zockt seine Kunden gnadenlos durch ihre properitären Standarts ab. GSync ist so eine Melkkuh die mit Lizenzen und fake GSynmodulen daher kommt... Warum ist ein gleichwertiger Gamingmonitor gleich mal min. zwischen 200 und 500€ teurer? Warum brauchen Notebooks kein GSyncmodul? usw. usw.
Dazu ist der Preis/Leistungsindex bei NV einfach zu mies.

Und überhaupt, warum hab ich immer noch fröhliche Ostertage unten stehen :rofl:
Im Prinzip hast du Recht, es liegt aber auch an AMD die mit der Leistung nicht gleich ziehen können und diesen Fortschritt lässt sich Nvidia zahlen. Intel hat es ja auch so gemacht und AMD kann das auch gut. Die Firmen nutzen halt ihre Markt Positionen aus um möglichst viel Profit zu machen. AMD versucht zum Beispiel mit Ryzen gerade Marktanteile zurück zu erlangen mit einem niedrigen Preis. Klar das ist mir auch sympathischer wie die teuren Intel CPUs ohne Lot usw, aber generell fehlt es etwas an konkurrenz bei Grafikarten und CPUs. Hier wäre ein Dritter starker Hersteller nicht verkehrt.
 

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Wer wünscht sich nicht eine GTX 980ti
Im Prinzip hast du Recht, es liegt aber auch an AMD die mit der Leistung nicht gleich ziehen können und diesen Fortschritt lässt sich Nvidia zahlen. Intel hat es ja auch so gemacht und AMD kann das auch gut. Die Firmen nutzen halt ihre Markt Positionen aus um möglichst viel Profit zu machen. AMD versucht zum Beispiel mit Ryzen gerade Marktanteile zurück zu erlangen mit einem niedrigen Preis. Klar das ist mir auch sympathischer wie die teuren Intel CPUs ohne Lot usw, aber generell fehlt es etwas an konkurrenz bei Grafikarten und CPUs. Hier wäre ein Dritter starker Hersteller nicht verkehrt.
Deswegen sage ich ja immer, dieses Jahr abwarten bis die beiden, Intel und AMD, sich die Hörner abgestoßen haben.
Da kommt noch so einiges und 2019 auch PCIE 5.0
 

NostromO

Bekanntes Mitglied
21. 12. 2017
84
85
18
Ihr habt mir zu aktuelle Systeme, ich zock noch auf meiner MSI R9 390. Für FHD reicht sie, bei WQHD langt die Leistung nur in einigen Titeln.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Mmichel

Dem Himmel ein Stück näher....
23. 04. 2017
1.090
611
113
57
Aktuell.....:D

Ich habe hier noch ne 7970 GHZ Edition und eine 290er am Start. ;)

Frohe Weihnachten!
 

Arimes

Master of Silence
05. 09. 2017
120
48
28
Bei mir und meiner Frau werkeln noch je eine EVGA GTX680 SCS2, aufm Benchtable eine GTX980Ti
 
Meine Seite
Oben Unten