Intel MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68 raubt mir den letzten Nerv

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
Mahlzeit,

Vorweg die Materie ist mir nicht fremd, habe Duzende Pcs aufgebaut, aufgerüstet und und und nur diese Mobo raubt mir den letzten Nerv..:smoke:
Angeschlossen ist alles, ja auch 24 und 8 Pin.
Kurios ist, konnte heute moin Win10 auf HDD installen (SSD leider nicht zur Hand), bootet bleibt beim Win10 Logo hängen und das wars dann auch
Nun bekomme ich doch glatt immer unterschiedliche Debug Codes da wären 72, D7, A2, unterschiedlich und Nein komme nicht mehr ins BIOS !?

Clear Cmos gemacht
Vom Strom genommen gemacht
Kondis entleert gemacht

System:
Mobo siehe oben
i5 2500k
2x4 GB Samsung Green Mv
Ocz Fatality 550w
Gtx 760

Wer ein Tipp?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: Haddawas

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
War kurz auf Oc, dann Optimal Defaults.
Win auf Standart install..
Der Ram is 100 pro i.o vorhin im anderen Pc getestet
 

Mmichel

Dem Himmel ein Stück näher....
23. 04. 2017
1.352
795
113
57
Kühler eventuell zu fest montiert, mal etwas lockerer lassen, wirkt Wunder.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
Mmichel:hi: dachte ich auch anfangs, war das erste was ich gemacht habe die 4 Schrauben der Wäkü kontrolliert
 

Mmichel

Dem Himmel ein Stück näher....
23. 04. 2017
1.352
795
113
57
Die anderen Ram Ports genutzt, die V-Dimm etwas erhöht ?
Mit einem Ramriegel mal laufen lassen ?
Anderes Netzteil mal probiert ?
Alle Pins im Sockel Ok ?
Hat die CPU Verfärbungen auf den Kontaktplättchen ?

Sonst fällt mir jetzt spontan nicht mehr ein.
 

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
Komme nich ins BIOS, Debug verhindert datt mit dem dauernden Wechsel der Debug Codes.
Ram noch nicht getestet, liefen auch default is aber ne Option, da war wat mit Ramslot 4 mit nur einem...mhmm
Habe 3 Nts zur Auswahl und auch getestet wovon 2 funzen.
Konnte ja Win10 installieren, bootet danach kurz dat Winlogo und dann kam das malör:daumenrunter:

Ne Cpu ist 100 pro i.o lief vorher im anderen Pc.
Werde moin mal Batterie raus machen und Clearmos per Jumper probieren, danach fällt mir auch nix mehr ein
 

Mmichel

Dem Himmel ein Stück näher....
23. 04. 2017
1.352
795
113
57
Gab es da mal nicht eine Funktion, die hieß Mem Ok oder so, mal ins Handbuch schauen..., das Brett ist eines der besten die Asus gebaut hatte....
 

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
Mem ok schon mehrmals gedrückt.
Hatte das Gene-z vor Urzeiten...war von begeistert und das Mobo is der Hammer...daher will ich datt unbedingt zum laufen bringen
 

Mmichel

Dem Himmel ein Stück näher....
23. 04. 2017
1.352
795
113
57
CPU nochmals raus nehmen, auch wenns umständlich ist und kontrollieren, das der Sockel auch zu 100% Ok ist.
Dann alles mit einem Speicher probieren.
Welche Slots hast du belegt ??
Macht eventuell die Festplatte Probleme, hast du eine *komische* Bootzeit ??
 

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
Sockel vorher kontrolliert, is zu 100 pro i.o
wat heisst komische Bootzeit?
getestet 1*3 oder 2*4
 

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
HDD is ok laut Crystal Disk, werde moin mal ne SSD opfern müssen wohl...
 

Atomic Frost

Wasser kocht schon
10. 03. 2017
1.494
846
113
Sonst mal ein Bios Flashback machen auf die neuste Version [wenn dein MB das kann]. Dann nur einen RAM im entsprechenden Slot. Keine anderen Komponenten. Und dann weiter mit 2 RAM, dann später HDD/SSD/M.2 oder sonst was.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
444
197
43
52
Moinsen, so habe alles erdenkliche nochmals versucht.
  1. Test von 2HDD und SSD, selbe in Grün
  2. Ram von Slot 1-4, ob einzeln oder als Dual 1-3, 2-4
  3. Graka getauscht
  4. NT getauscht
  5. Cpu ausgebaut, Cpu is i.o nix verfärbt
  6. Sockel Kontrolle, i.o die Pins
  7. Anpressdruck Wasserkühler gegengecheckt
  8. last but not least das Bios 3501 geflasht als ich dann mal ins BIOS kam:smirk:

Zumindest konnte ich dann nach geschlagen Stunden und wiederholten ClearCmos und Batterieentnahme Win10 dann endlich mal installieren. Soweit es ging, 😂😂😂
Nach NS/Boot bekannte Anzeige Debug 72... vieles erlebt, aber sowat😡
 
Oben Unten