• Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

DerBrain

Moderator
Mod
03. 04. 2020
3.199
2.782
113
Das Release der Alder-Lake CPUs liegt nur 6 Monate zurück und ASUS veröffentliche bereits mit dem ASUS ROG MAXIMUS Z690 APEX ein High-End Mainboard der ROG-Serie das schon zu Z590 Zeiten das wohl bekannteste Overclocking-Mainboard auf den Markt war. Umso erfreuter sind wird natürlich, dass wir dieses High-End-Mainboard testen dürfen. Mit seinen 24+2 Phasen VRMs mit 105 A Leistungsstufen lässt es das Herz der Enthusiasten höherschlagen und ist mit gleich fünf M.2 – Slots ausgestattet, was Speicherfetischisten erfreuen wird. Die Liste der Ausstattung und Features des APEX sind Ellen lang. Nachfolgend wollen wir euch die zahlreichen Features, die Temperaturen sowie das Übertaktungspotenzial nicht vorenthalten, alles Weitere lest ihr nun im nachfolgenden Test. ASUS hat uns das Testsample für unseren Test zu Verfügung gestellt.



Inhaltsverzeichnis

Verpackung, Inhalt...
Lese weiter....
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: Mmichel und Haddawas

Mmichel

Dem Himmel ein Stück näher....
23. 04. 2017
2.862
2.668
113
58
Ein super Test, danke dafür...
Das Board scheint ja wirklich ein Overcklocker Paradise zu sein und an alte Rampagezeiten anzuknüpfen. :cool:
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas und DerBrain

Chicky

Aktives Mitglied
07. 12. 2021
98
211
33
hier hat sich DerBrain wirklich Mühe gemacht. Verstehe leider nicht sehr viel vom overclocken. 624 € viel Geld aiaiai :)
 

towe

Neues Mitglied
30. 10. 2020
10
13
3
HeyHallo Leute, an dem Board stört mir das PS2 Maus/Tastaur Anschluss vorhanden ist obwohl alle Profis USB Anschluss nutzen. Nutzt ihr noch PS2 ? Ich: Nein. 6x SATA Anschluss obwohl 2 Anschlüsse in der heutigen Zeit ausreichen. M.2-NVME ist aktuell der Maß aller dinge! CD/DVD Laufwerke seit langer Zeit Geschichte, alt anschlüsse auf dem Profi / oberste klasse Board müssen sein !?!? da hätte man die CPU-Ressourcen besser verweden können für 10G LAN oder voll anschluss Thunderbolt ohne Header kram zum Beispiel. Was ich sehr mag ist der BIOS FlashBack Button, brauchbar. Na gut, ich wünsch euch noch was, das war mein Wort den tages, Gruß :)
 
Oben Unten
Zum Artikel