Mein Werbebanner2
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

DerBrain

"Zeit ist das, was man an der Uhr abliest."
Mod
03. 04. 2020
7.598
7.478
113
Patriot erweitert sein Speicher-Portfolio mit den Viper Xtreme 5, dem Flaggschiff unter den aktuellen DDR5 Speichern, die laut Hersteller mit hohen Geschwindigkeiten aufwarten. Umso erfreuter sind wir natürlich, dass uns heute ein Patriot Viper Xtreme 5 DDR5-8000 32 GB (2 x 16 GB) Speicher Kit erreicht hat. Hochwertig ausgewählte ICs, 100% handgetestet, XMP 3.0 und RGB sind nur ein paar Features, die wir vorab nennen können. Im Folgenden wollen wir sehen, was der Speicher leisten kann, welche Speicherchips seitens Patriot verbaut wurden, welche Bandbreite/n zu erwarten sind und ob höhere Taktraten als die bereits 8000 MHz realisierbar sind, alles Weitere erfahrt ihr weiter unten.


Inhaltsverzeichnis
Lese weiter....
 
Danke Micha, auch für mich in dem Bereich Neuland.
 
Mehr wie probieren kann man nicht.
Und die Timings zu verschärfen macht auch nicht immer Sinn, da das Ergebnis ab einem gewissen Punkt sogar schlechter wird.
Spannung drauf zu ballern, nach dem Motto : Viel hilft viel, ist auch nicht der Weisheit bester schluss.

Vor allem die Vorzeigebencher haben aus hunderten CPUen sich die besten IMCs heraus gefischt, damit werden dann die Boards bestückt, Rekorde gefahren und die Bretter gehypt, samt Speicher .... . ;)
 
Klasse Test.

Ist schon beeindruckend was da für Werte erreicht werden.

Aber 1.45V da bleibt nicht mehr viel Luft außer man arbeitet noch ordentlich an der Kühlung.
Glaube nicht das es da dann noch nur mit einem Lüfter getan ist.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas
Man sollte zumindest die Temperaturen im Auge behalten, das stimmt wohl. Ein Lüfter reicht zum kühlen. 1,45 V ist Standard-Spannung und wie man im Test lesen kann, habe ich auch nicht exorbitant viel draufgepackt. Ist immer ein für und wider und kommt auf die verbauten Chips an.
 
  • Like
Reaktionen: Andreas
Moderate Spannung geht immer, nur man sollte nicht vergessen das beim Oc auch der Schuß nach hinten los gehen kann. Sollte jedem bewusst sein.
 
  • Like
Reaktionen: Andreas und Mmichel
Auch da entfällt die Mängelhaftung :D. Aber ist schon beachtlich, was gerade in dem Bereich machbar ist und dies gerade der Anfang des Eisberges ist, wenn man zurückdenkt, wie es anfangs der DDR5-Ära war.
 
Oben Unten
Zum Artikel