Sonstige Kühlung Argb. Kühler (Luft oder Wasser bis 30€)

Mein Werbebanner1
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...
Du musst bedenken das du den kleinsten Wraith Kühler hast. D. h. er hat auch die kleinste Kühlleistung. Ich würde den Lüfter mal höher drehen lassen.
 
Der Stealth ist für die CPU zu schwach. Wenn du dann noch die Drehzahl kleiner macht schafft der Kühler nicht die Wärme abzuführen. Für bessere Temperaturen brauchst du einen anderen Kühler.
 
Der Stealth ist für die CPU zu schwach. Wenn du dann noch die Drehzahl kleiner macht schafft der Kühler nicht die Wärme abzuführen. Für bessere Temperaturen brauchst du einen anderen Kühler.
und warum bringt undervolting nichts
doof weil im internet liest man oft dass der kühler für meinen Prozessor sogar dazu aureicht ihn auf 4 ghz zu übertakten
 
Weil die Kühlleistung des Kühler hier zu niedrig ist. Wenn du die Drehzahl auf max. stellst, sollte die Temperatur sich bei ca. 82°C einpendeln. Das ist aber schon echt hoch.
 
Wenn du den Wraith Stealth hast ja. Da du ja etwas mit RGB haben willst solltest du dir mal den Thermaltake Riing Silent 12 RGB Sync Edition ansehen. Der sollte in dein Case passen (Höhe 159mm). Preislich liegst du da um die 30€ - 37€.
 
ich hatte mir auch schon den

SilentiumPC Fera 3 RGB HE1224
überlegt

weil ich es schöner finde ,wenn nicht nur der rahmen sondern auch die lüfterblätter beleuchtet sind
aber der


SilentiumPC Fera 3 RGB HE1224
hat kein argb
außerdem finde ich top blower schöner aber ich schätzte die bieten mir weniger kühleistung zum gleichen preis gegenüber Tower kühlern
 
Der be quiet Dark Rock TF ist ein Top Blower mit viel Kühlleistung. Er kostet aber um die 70€. Den SilentiumPC Fera 3 RGB HE1224 kannst du auch nehmen.
 
Der Thermaltake UX200 ARGB PWM hätte eine ARGB Beleuchtung. Aber die Kühlleistung (130W TDP) ist dafür etwas schlechter. Die anderen beiden haben 150W bzw. 180W. Es ist deine Entscheidung.
 
Der Thermaltake UX200 ARGB PWM hätte eine ARGB Beleuchtung. Aber die Kühlleistung (130W TDP) ist dafür etwas schlechter. Die anderen beiden haben 150W bzw. 180W. Es ist deine Entscheidung.
na soviel sagt die tdp ja nicht aus
und welcher von den kühklern ist am leisesten / ist überhaupt leise ?
 
Du kannst ja mal den Support vom Hersteller anschreiben. Du erhälst einen Austausch wenn es ein Garantiefehler ist.
 
Oben Unten