RAM Arbeitsspeicher: Beratung / Kauf

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du allle Informationen zu unserer Community.
  • Euch ist Hardware-Inside zu hell? dann schaut euch doch mal unseren neuen Dark -Style an :)

Taker

Neues Mitglied
13. 02. 2015
19
2
3
23
So meine Herren. Ich hoffe ich bin hier im richtigen Teil des Forums angekommen, aber ich wollte mich mal bezüglich des Arbeitsspeichers beraten lassen. Ich habe vor meinen doch recht einfach 8GB RAM mit 1600Mhz von Kingston aufzustocken und wollte mir von daher am besten ein 2x 8GB RAM Kit, was also 16GB entsprechen soll, zulegen und bin da momentan noch am Überlegen.
Ich wäre dafür, dass das Kit 2400 MHz hat, aber vielleicht hat da ja einer von euch andere Gedanken zu.
Es sollte vom Preislichen auf jeden Fall nicht über die 200€ gehen. Eher so um die 150€, das wäre ideal. Achja und Farben sind bei mir eigentlich egal ;)

Habe mir da mal etwas rausgesucht und bin auf eure Kommentare bzw. Meinungen gespannt:
http://www.amazon.de/G-Skill-F3-240...=1423939878&sr=8-3&keywords=16gb+ram+2400+mhz

Der hier ist vom Preis her sehr gut, ob man den Bewertungen trauen kann, hmm weiß ich nicht und man muss ihn wohl erst auf seine 2400 Mhz takten, ist also nicht von Haus aus so.

http://www.amazon.de/Corsair-CMY16G...1423939878&sr=8-15&keywords=16gb+ram+2400+mhz

Und das gute Paar hier wäre meine Alternative. Corsair soll ja der Spitzenreiter sein und ich denke da kann man, bis vielleicht auf den Preis, nicht viel falsch machen, oder?

Gruß Taker
 

Haddawas

scha la la la
Admin
26. 03. 2014
7.867
1.657
113
Zu G-Skill kann ich leider nichts sagen, aber mit dem Corsair Speicher machst du jedenfalls nichts falsch!
 

Taker

Neues Mitglied
13. 02. 2015
19
2
3
23
Ist der Unterschied zwischen 1600 MHz und 2400 MHz nennenswert groß, sodass ein Aufpreis von ca. 30-50€ gewährleistet ist, oder kann man da auch zu denen mit 1600 MHz greifen?
 

Haddawas

scha la la la
Admin
26. 03. 2014
7.867
1.657
113
Spüren tust du den Unterschied nicht!
Für Gaming/Office reichen die 1600er locker... oder willst du übertakten?
 

YellowCaps

Taxifahrer
07. 08. 2014
1.936
380
83
yellowcaps.de
naja, kommt drauf an, was den rest des Sys ausmacht. Und ob die 1600 CL9 oder meinetwegen 7 sind. MHz sind gut und wichtig, aber wenn die Latenz zu schlecht wird, bringts nichts weil der Geschwindigkeitsvorteil von der Lat wieder aufgefressen wird.
ich denke mal viel Unterschied merken wird man meist eh kaum.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Taker

Neues Mitglied
13. 02. 2015
19
2
3
23
Nein übertakten möchte ich eigentlich nicht. Einen Fehler kann ich mir da rein preistechnisch nicht. Und für mehr als nur normalen Betrieb und Gaming brauche ich den RAM eh nicht, also 1600 reicht aus meinst du?
 

Taker

Neues Mitglied
13. 02. 2015
19
2
3
23
Klingt auf jeden Fall professionell, was du da gerade von dir gegeben hast YellowCaps, aber verstanden hab ich es nicht :D
 

YellowCaps

Taxifahrer
07. 08. 2014
1.936
380
83
yellowcaps.de
naja grob vereinfacht besagt die Cl die menge der anfragen bis wieder eine zelle beschrieben weden darf/ kann. Je größer die Zahl desto häufiger muß erst gefargt werden bevor bevor geschrieben wird, das kann dann länger dauern als wenn der RAM langsamer läuft.
ich würd ruhig den 2400-Cl11 nehmen, den kann man zur Nor ja auch langsamer machen zu Gunsten niedriger latenzen.
 

YellowCaps

Taxifahrer
07. 08. 2014
1.936
380
83
yellowcaps.de
Zitat iwo aussem Web

Die Latenz bezeichnet die Zeit, die zwischen einer Anfrage an den Speicher und der Antwort vom Speicher verstreicht. Eine kleine Latenz bedeutet, dass der Speicher schneller antworten kann. Die Latenz wird bei RAM-Riegeln als Column Latency CL angegeben.
Kleinere Nummern bedeuten, dass der Speicher schneller Antworten kann.
.........
Kürzere Latenzen fallen im Betrieb nicht auf. Lediglich bei bestimmten Benchmarks können sie Unterschiede hervorrufen.
Die Takt-/Datenrate ist deutlich wichtiger!
Das Geld für kleine Latenzen ist besser in höhere Taktraten zu investieren.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Haddawas

scha la la la
Admin
26. 03. 2014
7.867
1.657
113
Die CL ist quasi die Wartezeit zwischen 2 Befehlen (je geringer desto besser)
 

YellowCaps

Taxifahrer
07. 08. 2014
1.936
380
83
yellowcaps.de
Wie gesagt ist die Latenz aber für eine hohe Geschwindigkeit deutlich höher, verliert man den Vorteil den ein höherer Takt einem bringt. daher hatte ich oben ne Auswahl von einem etwas langsameren RAM aber mit ner besseren Latenz gepostet.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas
Oben Unten