ITX Case gesucht

  • Macht mit bei unserem Fractal Design Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance eines von zwei Define 7 Compact White Gehäuse(n) (auf Wunsch mit oder ohne Fenster) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

On.P0int

Neues Mitglied
26. 12. 2019
16
14
3
www.instagram.com
Mahlzeit euch allen!:)

Ich möchte mich auf diesem Wege mal nach ein paar Vorschlägen für ein ITX Gehäuse umhören.
Habt ihr Vorschläge, vielleicht sogar mit Bildern - dann raus damit.

Aktuell habe ich folgende ins Auge gefasst:

Lian Li TU150WX (Favorit):inlove:
NZXT H210

Habt ihr vielleicht schon eigene Erfahrungen sammeln können mit den oben genannten Cases?
Wie siehts mit Airflow, Temps, Lautstärke aus?

Aktuelle habe ich ein Define S2, Ryzen 7 3700X, X570 Elite, 32GB RAM, RX 5700XT, Full WaKü mit 2x 360er Radis etc.
Am Tag der Anreise und Abreise auf der Dreamhack habe ich es allerdings etwas bereut. Irgendwas zwischen 20-25 kg.
Muss ich nicht nochmal haben :D

Daher soll etwas kleines für den Schreibtisch her.
Den 3700X würde ich gern weiter laufen lassen.
RAM kann nicht übernommen werden, da es sich um ein Quad Kit handelt.

Das Lian Li reizt mich schon wirklich sehr.
Nichts von der Stange, kompakte Größe, zeitloses Design.
Im NZXT H210 jedoch wäre etwas mehr Platz für den WaKü Support.

Die Überlegung ist aktuell noch, die 5700XT auf Wasser zu lassen und nur die CPU auf Luft zu bauen.😏

Tipps & Anregungen gerne gesehen!
 

On.P0int

Neues Mitglied
26. 12. 2019
16
14
3
www.instagram.com
Das Nano S habe ich die letzten Jahre immer wieder im Auge gehabt. Allerdings möchte ich auf das Tempered Glas nicht verzichten.
Das Seitenfenster des Nano S neigt leider sehr schnell zu Kratzern :(
 

joinTee

Pinguinzüchter
09. 09. 2014
331
175
43
Hamburg
Ok, wenn ein Seitenfenster gewünscht ist und das System öfters mal transportiert wird, ist das sicherlich eine Überlegung.
Bei mir handelt es sich um einen Server für's Wohnzimmer, der soll möglichst klein, leise und unscheinbar sein. Ich werde zudem alles per Luft kühlen und habe daher versucht, überall 120mm Lüfter nutzen zu können.

Passt denn deine Wakü überhaupt in das Lian Li rein?
Zumindest die Daten bei Geizhals suggerieren, dass da nur ein einziger 120er Radiator passt und die Produktseite von Lian Li sagt auch "Supporting 120mm Radiator on the rear"
 

On.P0int

Neues Mitglied
26. 12. 2019
16
14
3
www.instagram.com
Meine jetzige WaKü würde dort auf keinen Fall reinpassen.
Habe jedoch schon Builds gesehen bei denen ein 240mm Slim Radi unten eingebaut wurde.
Was ja für die GPU z.B. ausreichend wäre.
 

On.P0int

Neues Mitglied
26. 12. 2019
16
14
3
www.instagram.com
Ich werde irgendwie nicht warm mit Thermaltake, gefällt mir schon. Will es allerdings gerne kleiner gestalten.

Das Raijintek Metis Evo gefällt mir da optisch tatsächlich besser :D
 

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.667
1.453
199
39
Ruhrgebiet
Ich würde noch den Sommer abwarten, aus sicherer Quelle weiß ich,
dass da noch ein bis zwei sehr interessante ITX Cases im bezahlbaren Bereich erscheinen.

Wenn du außerhalb dieses Bereiches gehst, dann finde ich derzeit das MJOLNIR sehr sexy.






Die gezeigte Variante kostet 349 $, es gibt auch eine ohne Fenster, die liegt bei 299 $.

Ansonsten wie gesagt noch ein wenig abwarten ;)
 
Meine Seite
Oben Unten