GTX 1080 11 Gbps und GTX 1060 9 Gbps sind da

  • Macht mit bei unserem AMD RYZEN 5 5600X Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance einen AMD RYZEN 5 5600X Prozessor nebst Zubehör (demnächst mehr) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Atomic Frost

Wasser kocht schon
10. 03. 2017
1.480
831
113
Die 11 Gbps Karten kosten im Handel ca. 100 € mehr als ihr kleiner Brunder.

EVGA geht noch einen anderen Weg. Bei denen im Forum bin ich ja auch, dort bekommt ihr ein Bios Update für einige Karten. Die machen dann aus dem Speicher 5000 Mhz + 500 also 5500 Mhz x2 = 11 Gbps.

Link zum EVGA Bios update
 

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Bios verkaufen? Irgendwann gibt es Treiberupdates für Geld?
Die sollen mal weiter so machen... find das echt fies.. zumal das jetzt etwas spät kommt... also demnächst wirklich nur noch zu vorletzten Generation greifen... bleibt ja bald kein Wachstum mehr :D

PCGH Info

Erste Händler haben begonnen, die neuen OC-Versionen der Geforce GTX 1080 und GTX 1060/6G ins Sortiment aufzunehmen oder sogar auszuliefern.
Bei der GTX 1060/6G 9 Gbps werden nur auf den ersten Blick immer hohe Aufpreise fällig, vergleichen sollte man die Preise allerdings nur innerhalb desselben Shops. Bei Caseking etwa werden für das MSI-Modell 20 Euro extra fällig (350 vs. 330 Euro) - gegenüber Mindfactory sind das hingegen 50 Euro zusätzlich.

Deutlich höher ist der Abstand bei Asus: Am ehesten lässt sich die GTX 1060 O6G 9 Gbps mit der bisherigen Dual-Version vergleichen, wobei Letztere sogar noch ein stärkeren Kühler und ein besseres PCB hat - 65 Euro liegen zwischen den beiden Modellen.
Gigabytes Aorus 9 Gbps hingegen hat einen stärkeren Kühler als die G1 Gaming mit drei statt zwei Axiallüftern und kostet 25 Euro mehr (340 vs. 315 Euro, 295 Euro bei Mindfactory).
 

Atomic Frost

Wasser kocht schon
10. 03. 2017
1.480
831
113
Bei EVGA bekommt man wenigstens das Bios gratis. Die richtigen Karten haben dann aber etwas anderen Speicher.
 

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Ich sage nur Tick Tock...
Und in 5 Monaten kommen Karten die 20% besser sind? Finde es den Kunden gegenüber nicht soooo toll...
Das selbe mit den minimalen Ram Erhöhungen... 6 8 10 12... und die machen 9 und 11?... mag sowas nicht... dieses Melken...^^
 

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Ich glaube Du hast da was falsch verstanden. Die haben nicht 9 bzw 11Gb Speicher, damit ist die Speichergeschwindigkeit gemeint. 9 bzw 11 Gbps.
GTX 1080 Ti ? Für mich haben die 11GB
Und 9 GB meine ich den Nachfolger von 1080^^ da die ja mittlerweile so knausern.
Aber ja, ich weiß das die 11 Gbps des Framebuffer RAM vom Typ GDDR5X gemeint sind, warum man auch immer aktuell drauf rum reitet...
PCGH schreibt zB. das aktuelle Spiele an den 8gbps kratzen und kommende die 11gbps brauchen können mit max details und 4k...
Aber gut, es kommt ja gddr6
 
Meine Seite
Oben Unten