Nvidia Nvidia GTX 1080 Ti Sammelthread/Laberthread

  • Ihr wollt euer System upgraden.. dann haben wir da eventuell was für euch MSI MAG Z590 Tomahawk WIFI Gewinnspiel

    Viel Glück euer Hardware-Inside-Team

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Saibot

Mainboard-Guru
01. 12. 2016
3.171
1.864
113
In der Nähe von Köln
Hey liebe Community/Insider,

nach dem der Ryzen Thread so erfolgreich dank euch war/ist, möchte ich einen für die Nvidia GTX 1080 Ti öffnen. Wie manche von euch wahrscheinlich schon im Livestream mit bekommen haben, hat uns MSI eine GTX 1080Ti Gaming X zu verfügung gestellt und diese werden wir ausgiebig testen. Antreten wird sie gegen eine EVGA GTX 980 Ti. Das schöne daran ist, das wir so sehen können was sich alles so verändert hat von der alten Generation zur neuen.

Dieser Thread ist aber nicht nur dafür da um euch die Ergebnisse hier präsentieren zu können, bevor sie im Review veröffentlicht werden sondern auch um eure Erfahrungen und Erwartungen zu schildern. Ihr dürft somit gerne auch eure Benchmark Ergebnisse zeigen und eure Meinung äussern. Ich werde mein bestes Versuchen um eure Ergebnisse hier im Startpost einzubinden, dabei werdet ihr Namentlich auch genannt. Freue mich wenn ihr fleissig mit macht. Bitte postet zusätzlich zu den Ergebnissen auch euer Testsystem.

Die Ergebnisse sollen wie folgt aussehen:
Testsystem:
CPU: ???
CPU OC: ???
Grafikkarte: ???
Grafikkarten OC: ???
Mainboard: ???
Arbeitsspeicher: ???
Festplatte/SSD: ???

Ergebniss/Screenshot mit Min FPS / Max FPS / AVG FPS

Ihr dürft auch gerne ein Bild des Testsystems posten ;).


Ich mache mal den Anfang.....

Saibot:
Testsystem:
CPU: AMD Ryzen7 1700X
CPU OC: 4GHz
Grafikkarte 1: EVGA GTX980Ti @Wasserkühlung
Grafikkarten OC 1: 1450MHz GPU Takt / 4000MHz Speichertakt
Grafikkarte 2: MSI GTX1080Ti Gaming X
Grafikkarten OC 2: noch unbekannt
Mainboard: MSI X370 Gaming Pro Carbon
Arbeitsspeicher: 2x 4Gb G.Skill 2400MHz
SSD: Cruical BX100 256Gb / Samsung 830 120Gb

Superposition 1080P Extreme
17552-1498146013-29ba7ed731a878ff7ecd122e242db60d.jpg


17553-1498146942-be3838b585f3ea595e8b7ed1bacb59b2.jpg


Bilder:
17482-1497550770-f46689ad42ff787022d0812effc9fd02.jpg
17483-1497550777-a54fd970f08c683ce1090097db932eb2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Saibot

Mainboard-Guru
01. 12. 2016
3.171
1.864
113
In der Nähe von Köln
Laut Spezifikationen soviel wie meine 980 Ti. Wird sich aber im Test dann zeigen.
Werde später separat nochmal einen Thread öffnen der nur für den Test der MSI GTX 1080 Ti ist. Hier geht es generell um Vergleiche mit anderen Karten und Benchmarkwerte.
 
  • Like
Reaktionen: RangerGamer

Seelenwolf

Assistent
28. 11. 2016
4.886
2.411
113
Ich mag diesen MSI Legostyle einfach nicht XD
Ich mag es lieber Carbon + Stahlgrau.
 

Seelenwolf

Assistent
28. 11. 2016
4.886
2.411
113
Und ich dachte meine 1080 AMP! Extreme wäre ein "fettes" Teil... :D
Die Frage ist, muss es sein? Ich weiß, das es nicht immer so sein muss :D Den die Passiven Kühler mit 2x120 Lüfter, Morpheus II zb. bringen eine Grafikkarte auch ganz ganz weit runter ins kühle... lies die da mal die Bewertungen durch bei MF und Caseking etc. da gehen die Grakas bis auf 50 Grad runter bei Last von vorherigen 83 Grad
Und die sind nur 25cm lang. wieso manche da noch 10cm drauflegen weiß ich nicht, aber gut, das müsste man mal testen.
 

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.181
724
113
43
Köln
Ich hatte ja selber den Morpheus vorher auf meiner R9 290X. Da war es dann mit Lüftern schon 4 Slots in der Höhe. Je nach Board war es das dann mit Erweiterungskarten. :D
Und dann hing die Karte auch echt ein gutes Stück durch. Die AMP Extreme zwar auch aber nicht ganz so extrem. Weshalb ich mir dann letztlich sogar ne Stütze bei Coldzero bestellt habe.
Die Lightning hat sich halt immer schon an die Extrem-Übertakter und an die, die wirklich versuchen das absolute Maximum aus der Karte raus zu holen gerichtet.
Da finde ich es nur gut, das sie auch einen entsprechenden Kühler drauf schrauben. Ich bin echt mal gespannt, was die Tests zeigen werden.
Und auch, was oder ob die rückseitige Heatpipe überhaupt was bringt.
 
Oben Unten