Geforce GTX 780 freischalten /modden

  • Ho Ho Ho, macht bei unserem Weihnachts-Gewinnspiel mit...

    Das Hardware-Inside Team wünscht euch viel Glück und Frohe Weihnachten

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
Hallo Zusammen,
mein Sohn möchte seine schön etwas ältere GTX780 modden bzw. mehr Shader freischalten um aus der Karte noch etwas mehr Leistung heraus zu kitzeln. Auf der Karte ist ein GK110 verbaut. Er möchte gerne ein EVGA Bios drauf flashen. Hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen flashs ? Er ist etwas skeptisch ob das klappt bzw. wirklich etwas bringt. Laut Netz soll da deutlich Leistung aus der Karte zu holen sein. Da er im Moment nicht so viel Kleingeld übrig hat um eine neue Karte zu kaufen möchte er die Zeit so überbrücken.
 
  • Like
Reaktionen: Budaii

Natulo

Aktives Mitglied
04. 12. 2015
331
166
43
NRW
Höre ich ehrlichgesagt zum ersten Mal von. Werden die Cores nicht physikalisch per Laser gekappt?
Wo hast du denn gelesen, dass das funktioniert?

Die letzten Karten, bei denen das funktioniert hat, waren glaube ich die R9 290 > 290x, weil das dort bei einigen der ersten Karten vergessen wurde. Bei der GTX 780 habe ich ehrlichgesagt noch nichts davon gelesen.
 

Budaii

Aktives Mitglied
03. 12. 2015
503
224
63
27
Aus dem Schwabenland
Shader "aktivieren" geht nichtmehr.... Damals zB bei den HD 6950 GPUs konnte man die Shader wirklich aktivieren da es ein Softwarelock war... Da jedoch jeder die Shader kurz per Software aktiviert hat, hat man die Deaktivierung der SMX nichtmehr per Software gemacht sondern per Lasercut... Also Etwas was nichtmehr physikalisch vorhanden ist, kannst du auch nichtmehr aktivieren...

Das Einzige was man bei den alten Kepler GPU's machen kann ist ein BIOS Flash um das PowerTarget und die Core Voltage zu erhöhen.. Ermöglicht wird somit ein etwas besseres OC... Natürlich ist das etwas riskant... Wenn ein Fehler nach dem Flashen passiert und du kein Bild mehr bekommst wars das mit der GPU. Mindfactory/Alternate/Amazon freut sich dann auf deine neue Bestellung :D

 
  • Like
Reaktionen: Scarecrow1976

Kartoffelsack

Aktives Mitglied
13. 12. 2015
235
140
43
Wie schon gesagt, kann man da nicht mehr so viel machen. Selbst mit OC auf dem Chip wäre ich vorsichtig, muss aber jeder für sich selbst wissen ob es die 5 FPS mehr, wenn überhaupt, wert ist.
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
@Natulo Die Cores wurden erst beim Nachfolger gecuttet. Mein Sohn hat die Infos aus dem Netz. Da muss ich ihn fragen.

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
@Budaii und @Kartoffelsack bei dieser Serie von Chip soll es möglich sein. Wir werden gleich mal versuchen das Bios zu flashen. Normalerweise sollten falls die Cores funktionieren diese dann angezeigt werden. :)

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
Ich werde das Ergebnis posten. Egal ob Positiv oder Negativ. Hauptsache die Karte überlebt es :)

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
 
  • Like
Reaktionen: Natulo

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
Es wäre eine echte Alternative. Denn eine gebrauchte GTX780 kann man schon recht günstig bekommen. Die Karte scheint tatsächlich deutlich schneller geworden zu sein. Wir kämpfen gerade noch mit den Einstellung :) Leider wird in GPUZ nicht angezeigt ob alle Cores aktiv sind. Allerdings denke ich dann würde der Treiber etwas kollabieren. Eine GTX780 mit 2667 Cores wäre ja eine Titan und die gibt es ja auch nicht mit 3 GB RAM.
 

Budaii

Aktives Mitglied
03. 12. 2015
503
224
63
27
Aus dem Schwabenland
Eine GTX780 mit 2667 Cores wäre ja eine Titan und die gibt es ja auch nicht mit 3 GB RAM.

- Die GTX 780 hat normalerweise 2304 CUDA Cores...
- Die erste Titan hat 2.688 Cores...
- Die GTX 780 TI und Titan Black (2. Generation) haben 2880 CUDA Cores...

Die erste Titan war deswegen von der Leistung her zwischen 780 und 780 TI. Der Unterschied zwischen der ersten Titan und einer 780 liegt bei der Anzahl der CUDA Cores, der TMUs und natürlich der doppelt so große VRAM. Die Leistung der ersten Titan haben Custom Modelle der 780 mit gutem OC, Volt Mods bzw Bios flashes für höhere PowerTargets erreicht...

Kannst ja mal GPU-Z Screenshots einfügen von den Taktungen falls die Karte bei Volllast unter Benchmarks stabil läuft...
 
  • Like
Reaktionen: Scarecrow1976

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
@Budaii da hast du recht das war mein Fehler :) Sobald wir das mit dem Target hinbekommen haben werde ich mal ein paar Bilder posten. Wir haben etwas mit den Werten gespielt jetzt erreicht die Karte schon bei 60% ihr Target. Das war vorher besser :) In den Einstellungen lässt sich ordentlich basteln :) Das Bios beinhaltet auch einen Volt Mod.
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
Mein Sohn hat mir gesagt das in dem Forum stand das die GTX780 mittels Bios full unlocked ist. So stand es zumindest da. Mal sehen was zum Schluss raus kommt. :)
 

Saibot

Mainboard-Guru
01. 12. 2016
3.166
1.860
113
In der Nähe von Köln
Also shader freischalten geht nicht. Wenn nur ein höheres Power target und mehr Takt. Spannend ist es immer bei alter Hardware was raus zu holen :)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
Zumindest läuft sie wesentlich schneller als vorher. Ich denke so ca. 30%. Aber abwarten was der Benchmark sagt.
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.054
1.848
113
NRW
Mal sehen wann wir den Benchmark laufen lassen ? Mein Sohn testet noch herum. 2 solche Karten im SLI wäre gar nicht übel :)
 

Saibot

Mainboard-Guru
01. 12. 2016
3.166
1.860
113
In der Nähe von Köln
Ja aber wieder zu wenig Speicher. Sind ja nur 3gb. Die Rennen schnell voll. Die gpu Power ist dann zwar da aber das reicht leider nicht. Hatte das damals mal mit zwei 5870 probiert. Für kurze Zeit sehr flüssig und dann kamen die nachladeruckler.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Oben Unten