Mein Werbebanner1
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

DerBrain

"Zeit ist das, was man an der Uhr abliest."
Mod
03. 04. 2020
7.095
6.807
113
Kürzlich hat G.SKill ihre neue Speicher-Flotte, die Trident Z5 RGB DDR5-7600 32 GB (2 x 16 GB) auf den Markt gebracht, die speziell für eine herausragende Leistung auf DDR5-Plattformen entwickelt wurden. Die Trident Z5 RGB sind mit einer eleganten Lichtleiste ausgestattet. Die G.SKill Trident Z 5 RGB sind in den Farben Mattschwarz und Metllic-Silber erhältlich. In der Vergangenheit testeten wir ja bereits die Trident Z5 RGB 6800, die einen exorbitanten Eindruck hinterlassen haben. Umso gespannter sind wir, was das neue Trident Z5 RGB 7600 32 GB in Mattschwarz zu leisten vermag, welche Speicher-Chips seitens G.Skill verbaut wurden, welche Bandbreiten zu erwarten sind und ob sich höhere Taktraten erzielen lassen. Alles Weitere erfahrt ihr nun im nachfolgenden Test.
 

Inhaltsverzeichnis...

Lese weiter....


 
Hut ab.
Auch wenn ein Apex mit im Spiel war und ich vermute eine gute CPU.
8600 müssen erst mal erreicht werden.:handshake:
Klasse Test und meinen Respekt für die Leistung und natürlich danke fürs Review. :)
 
Oben Unten
Zum Artikel