Cooler Master MasterFan MF120 HALO RGB mit Gigabyte Aorus Fusion

  • Um unsere Zusammenarbeit mit Instant Gaming auch gebührend zu feiern, haben wir uns dazu entschlossen, euch auch daran teilhaben zu lassen. Deshalb startet heute ein neues Gewinnspiel und natürlich hat sich Instant Gaming da nicht lumpen lassen.

    Das Team von Hardware-Inside wünscht euch viel Glück

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Runti

Neues Mitglied
22. 05. 2020
6
1
3
Ich bin die ganze Zeit auf der Suche und hab leider noch keine Antwort bekommen.
Nun hier die Frage:
Funktionieren die MF120 Halo Rgb mit der Aorus Fusion-Software? Vielen Dank für die Hilfe.
 

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.817
1.584
199
39
Ruhrgebiet
Regulär sind die Cooler Master MF120 HALO nur über einen Adapter mit GIGABYTE ARGB Anschlüssen kompatibel.
Die Adapter sind normalerweise im Lieferumfang des Mainboards enthalten.
Auch das 3in1 Pack sollte einen entsprechenden Adapter enthalten wenn ich nicht irre.

Wichtig ist nur, dass die Lüfter nur an dem 3-Pin 5v ARGB betrieben werden (mit Adapter).

Dies ist so ein Adapter:

 

Seelenwolf

Assistent
28. 11. 2016
4.886
2.411
113
Jo, dass gilt für die älteren 3 Pin ohne NC (not connected) freiem Platz. Dann müsste man doch vorher das Board erfahren.
 

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.817
1.584
199
39
Ruhrgebiet
Dann vielen Dank euch beiden für die Information, kann damit schon einmal deutlich mehr anfangen. Soweit ich das verstanden habe, sollte die Adapter schon enthalten sein, richtig?

Beim 3er Pack sollte eine bei sein, wenn ich nicht irre.
Wenn du eines des neueren Boards hast, dann brauchst du keinen Adapter.
 

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.817
1.584
199
39
Ruhrgebiet
Ich bin mir nicht sicher ob man noch darauf setzen sollte, aber Mainboards sind auch nicht mein Fachgebiet.
Ich empfehle dir da direkt unseren Moderator @Saibot zu fragen, der kennt sich damit richtig gut aus.
 

Eisdrache

Moderator
Mod
11. 06. 2019
89
39
18
34
Essen
Hallo,
die Lüfter liefen im Test auf einem Aorus Z390 Pro Wifi und ließen sich über die RGB Fusion Software problemlos steuern.
Voraussetzung hierfür ist, dass das Mainboard schon auf den neueren 3 PIN setzt oder man im Besitz eines entsprechenden Adapters ist. Es ist kein Adapter im Lieferumfang der Lüfter enthalten.
 

Runti

Neues Mitglied
22. 05. 2020
6
1
3
Okay, vielen vielen Dank dir!
Hallo,
die Lüfter liefen im Test auf einem Aorus Z390 Pro Wifi und ließen sich über die RGB Fusion Software problemlos steuern.
Voraussetzung hierfür ist, dass das Mainboard schon auf den neueren 3 PIN setzt oder man im Besitz eines entsprechenden Adapters ist. Es ist kein Adapter im Lieferumfang der Lüfter enthalten.
 
  • Like
Reaktionen: Eisdrache

eWonDDerLLLanDD

Neues Mitglied
29. 01. 2021
3
0
1
Moin,
Also hat es ohne Adapter komplett funktioniert, finde immer wieder mal Widersprüche zu dem Thema.
Möchte mir ebenfalls 10 Stück zulegen und diese auf einem Gigabyte B450 Aorus Pro anschließen.
Kann ich überhaupt so viele dort anschließen bzw. diese auch steuern?
Den 3Pin RGB Header habe ich.
 

Eisdrache

Moderator
Mod
11. 06. 2019
89
39
18
34
Essen
Hallöchen,

Ja das ist so, es gibt Gigabyte Boards die adressierbare RGB (aRGB) über einen mit "VDG" beschrifteten Anschluss realisieren, bei diesem sind die Kontakte des Anschlusses direkt nebeneinander. Daneben gibt es Gigabyte Boards mit einen aRGB Anschluss (mit "D_LED" beschriftet), der wie bei anderen Herstellern die Belegung aussieht (Pin -Freiraum - Pin - Pin).

Beim B450 Aorus Pro findet sich (Herstellerangabe, habe das Board nicht vorliegen) letzterer 2 Mal. An diese beiden lässt sich die Beleuchtung der Cooler Master MasterFan MF120 HALO anschließen.

Also kurz: Kein Adapter nötig.

Laut Anleitung des Boards (Seite 16 & 17, Punkt 9 & 10) soll jeder Anschluss für 2 A ausgelegt sein. Die Cooler Master MasterFan MF120 HALO liegen bei 0,55 A (0,8 A maximal) wären dann 3 Lüfter pro aRGB Anschluss, also gesamt 6 Lüfter auf beide Anschlüsse verteilt. Oder du kaufst dir einen aktiven aRGB Hub diesen gibt es bei diversen großen Online Plattformen für um die 10,- € oder als Kombi aRGB - / Lüfter - Hub für um 20,- €.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Sollten noch fragen offen sein, einfach melden.
 

eWonDDerLLLanDD

Neues Mitglied
29. 01. 2021
3
0
1
Demnach müsste ich mir einen Hub kaufen um 10Stück anzuschließen.
Wenn ich diese an den Hub anschließe umgehe ich den hohen Stromverbrauch auf dem Mainboard, kann diese aber immernoch komplett über das Mainboard steuern. Habe ich das so richtig verstanden?
Kannst du mir eventuell einen Hub empfehlen ?
Danke schonmal
 

Eisdrache

Moderator
Mod
11. 06. 2019
89
39
18
34
Essen
Genau so ist es.
Empfehlen kann ich dir leider keinen, da ich keine Erfahrung mit diesen Hub's bisher gemacht habe.
Allerdings gibt es dafür wohl auch eine Lösung von Cooler Master, den Cooler Master MasterFan ARGB and PWM Hub, kann dir aber wie gesagt nicht genaueres dazu sagen, da ich diesen noch nie in der Hand hatte.
 

eWonDDerLLLanDD

Neues Mitglied
29. 01. 2021
3
0
1
Perfekt, dann müsste ich zwei kaufen und diese jeweils an die RGB / PWM Anschlüsse anschließen richtig?
Vielen Dank für die schnelle Hilfe
 
Mein Werbebanner3
Oben Unten