Cherry MX Switches (Die verschiedenen Farben)

  • Macht mit bei unserem Fractal Design Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance eines von zwei Define 7 Compact White Gehäuse(n) (auf Wunsch mit oder ohne Fenster) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Seb1

The Master Of Magic
04. 06. 2014
185
59
28
In den meisten mechanischen Tastaturen werden die sogenannten Cherry MX Switches verbaut und in verschiedenen Ausführungen angeboten. Doch welche "farbe" ist nun die Richtige für mich?

Hier eine grobe Zusammenfassung:

Für Gaming

Cherry MX-Black
Feeling: Kaum/Nicht spürbar
Druckpunkt : ca. 60g​

Cherry MX-Red
Feeling: Kaum/Nicht spürbar
Druckpunkt : ca. 45g​

Allzweck
Cherry MX-Brown
Feeling: Umschaltpunkt spürbar
Druckpunkt : ca. 55g​

Cherry MX-Clear
Feeling: Umschaltpunkt spürbar
Druckpunkt : ca. 65g
Vielschreiber
Cherry MX-Blue
Feeling: Klick und Umschaltpunkt stark spürbar/hörbar
Druckpunkt : ca. 60g​
 

Bime887

Neues Mitglied
24. 02. 2015
10
4
3
22
Ich habe die Cherry MX-Brown und bin damit zufrieden. Sie sind das Mittelmaß bei den mechanischen Tasten und ich bin der Meinung, dass sie wegen des spürbaren Umschaltpunkt starke Ähnlichkeiten mit einer herkömmlichen Tastatur haben. Trotzdem sind die Tasten unglaublich präzise und der Tastendruck ist stark genug, um damit längere Texte zu tippen und trotzdem die Vorteile der mechanischen Tasten beim Gaming zu haben.
 

Sippmaster

Neues Mitglied
21. 03. 2016
2
0
1
23
Ich habe die Cherry MX-Brown und bin damit zufrieden. Sie sind das Mittelmaß bei den mechanischen Tasten und ich bin der Meinung, dass sie wegen des spürbaren Umschaltpunkt starke Ähnlichkeiten mit einer herkömmlichen Tastatur haben. Trotzdem sind die Tasten unglaublich präzise und der Tastendruck ist stark genug, um damit längere Texte zu tippen und trotzdem die Vorteile der mechanischen Tasten beim Gaming zu haben.
Dem kann ich mich nur anschießen. Das Tippen fühlt sich sehr gut und präzise an. Außerdem ist das Tastengeräsch nich allzu stark.
 

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.657
1.449
199
38
Ruhrgebiet
Ich habe eine K70 mit MX Blue Switches.
Neben dem Gaming schreibe ich sehr viel unter anderem auch mal das ein oder andere Programm.
Dafür eignet sich die Tastatur am besten - aber spielen geht auch voll klar.
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
4.906
1.803
113
NRW
Ich nutze eine Tesoro Durandal eSport Lim. Edition mit roten und schwarzen MX Switchen. Eine super Tastatur :)
 

Kartoffelsack

Aktives Mitglied
13. 12. 2015
234
140
43
Ich kann auch gutes über die Switches von Razer berichten. Die "Stealth"-Editionen der Tastaturen sind aber doch immernoch recht laut beim tippen.
 

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.092
657
113
42
Köln
MX Red im Cherry MX Board 6.0.
War am Anfang doch sehr gewöhnungsbedürftig, insbesondere beim schreiben von längeren Texten.
Aber doch nicht halb so laut, wie ich befürchtet hatte.
Ingame ist es schon eine andere Welt. Keine Aufreger mehr, das der verdammte Fallschirm in Battlefield mal wieder nicht aufgegangen ist... :D
 

Noah1108

Bekanntes Mitglied
11. 12. 2014
68
12
8
Also ich bin auch ein Freund der braunen Switches, gerade wegen der Mehrzwecks Tauglichkeit. :D außerdem finde ich das Schreibgefühl Klasse.
 

Paradox.Delta

Aktives Mitglied
23. 10. 2014
1.765
1.095
113
Hamburg
Mittlerweile gibt es ja auch MX Green (wie Blue, nur schwerer), MX Silent (wie Red nur leiser und dumpfer beim Aufschlagen) und MX Speed (wie Red, lösen aber schon ab 1,4mm und nicht 2mm aus)^^
 
  • Like
Reaktionen: Scarecrow1976

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.657
1.449
199
38
Ruhrgebiet
Blaue Switche sind ziemlich laut. Ich habe hier gerade eine mit Mx Brown, damit bin ich sehr zufrieden.
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
4.906
1.803
113
NRW
Ich habe eine Tastatur mit blauen Seitches und eine mit roten und schwarzen Switches. Beide sind super. Allerdings finde ich für hektische Games die rot/schwarzen Switches besser. :)

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
 

buetzel

Bekanntes Mitglied
24. 12. 2015
61
50
18
40
Wesel
Um den Thread hier mal zu necro'n: hat jemand Erfahrung mit MX Brown UND MX Clear?
Ich hab derzeit ne Corsair K70 RGB mit MX-RGB-Brown, lese nun aber oben, dass die Clears sogar nochn schwereren Druckpunkt als die Blues haben.
Wie und in welcher Art macht sich das tatsächlich bemerkbar?
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
4.906
1.803
113
NRW
Also das lässt sich schwer sagen. Habe beide getestet. Lt Gefühl war es bei Clear und Blue ziemlich gleich.
 

buetzel

Bekanntes Mitglied
24. 12. 2015
61
50
18
40
Wesel
Hm. Dann werde ich wohl tatsächlich mal einfach testen müssen... Mal gucken, ob ich irgendwo noch so n Tester mit verschiedenen Switches drauf bekommen kann oder günstig ne Clear Tastatur schießen kann...
 

Kartoffelsack

Aktives Mitglied
13. 12. 2015
234
140
43
Ich bin inzwischen bei der Steelseries Apex M500 mit MX Red Schaltern gelandet.
Kann absolut nichts negatives berichten. Keine Doppelanschläge wie bei meiner Razer BlackWidow Ultimate Stealth davor.
Das Schreiben und die Eingaben schlagen gefühlt schneller an und man braucht die Tasten nicht mehr so fest durchdrücken.

Neben den Brown Switches mein persönlicher Allround-Favorit.
 

buetzel

Bekanntes Mitglied
24. 12. 2015
61
50
18
40
Wesel
Ne, Red und Black mag ich nicht. Ich brauch den Druckpunkt als Feedback.
Daher Brown bisher meine Favorites - es wären die Blues, aber das will ich meinem Umfeld nicht zumuten. Wenn ich anfange zu tippen, dann is das schnell und kann viel werden. Browns sind schon manchmal hart, der Lautstärke wegen... (und wenn ich das gute alte IBM Model M auspacke, das hier noch rumfliegt, is eh alles vorbei. Buckling Spring und so...)
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
4.906
1.803
113
NRW
Es gibt mittlerweile auch Gummis die sich unter die Tasten klemmen lassen damit werden die Tasten leiser. Logitech verbaut diese Gummis auch bei den Mech. Keyboards

Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk
 

Paradox.Delta

Aktives Mitglied
23. 10. 2014
1.765
1.095
113
Hamburg
Die Ringe sind zumindest laut Corsair nicht optimal, weil sie die abgefangene Energie wieder auf die Tastenkappen reflektieren, und nicht wie die MX Silent im Gehäuse eleminieren

Gesendet von meinem LG-D955 mit Tapatalk
 
Meine Seite
Oben Unten