Allgemeiner Laberthread

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Hab mich wohl zu früh gefreut... grade im Kaltstart wieder mehrmals an und aus machen müssen -_-
 

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.692
1.704
113
Hab mich wohl zu früh gefreut... grade im Kaltstart wieder mehrmals an und aus machen müssen -_-
Netzteil mal getauscht? Gegen Versandkosten schick ich dir ein Gebrauchtes :) einfach PN senden

ansonsten wird es wohl dein Mainboard sein.
 

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Netzteil mal getauscht? Gegen Versandkosten schick ich dir ein Gebrauchtes :) einfach PN senden

ansonsten wird es wohl dein Mainboard sein.
Nein bisher noch nicht getauscht. Hab auch keins mehr hier. Das ist aber auch nicht so alt.. daher würde es mich wundern. Ist ein Seasonic 620 W Bronze und nichtmal 4 Jahre alt.

Das lief auch alles, bis mir meine SSD kaputtgegangen ist. Seitdem ich dann die neue drinnen hatte ist das ganze so..

Befürchte eher das es am Board liegen könnte, welches nun halt 7 Jahre alt ist. Aber Netzteil kann man natürlich auch nicht ausschließen. Allerdings merke ich ja sonst nichts. Wirklich nur Probleme beim Starten.

Netzteil mal getauscht? Gegen Versandkosten schick ich dir ein Gebrauchtes
Danke fürs Angebot. Ich muss mal sehen, ob ich bei jemand von meinen Bekannten mal anderes testen kann. Sonst komm ich ggf. mal darauf zurück. Was hättest Du denn für eines?

Gruß
 

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.692
1.704
113
Nein bisher noch nicht getauscht. Hab auch keins mehr hier. Das ist aber auch nicht so alt.. daher würde es mich wundern. Ist ein Seasonic 620 W Bronze und nichtmal 4 Jahre alt.

Das lief auch alles, bis mir meine SSD kaputtgegangen ist. Seitdem ich dann die neue drinnen hatte ist das ganze so..

Befürchte eher das es am Board liegen könnte, welches nun halt 7 Jahre alt ist. Aber Netzteil kann man natürlich auch nicht ausschließen. Allerdings merke ich ja sonst nichts. Wirklich nur Probleme beim Starten.



Danke fürs Angebot. Ich muss mal sehen, ob ich bei jemand von meinen Bekannten mal anderes testen kann. Sonst komm ich ggf. mal darauf zurück. Was hättest Du denn für eines?

Gruß
Nix besonderes, aber funktionierend, um es einfach mal gegen zu testen.
Meinst du den, dass dein Mainboard was abbekommen hat? Dann würde sich ein aufrüsten erst recht lohnen
 

Scarecrow1976

Aktives Mitglied
27. 11. 2014
3.480
1.431
113
NRW
Moin. Drücken wir die Daumen das es nur das Netzteil ist.
Post automatically merged:

Das Aufrüsten bringt ja auch einiges an Kosten mit sich. Aber in Sachen neuer Technik lohnt es sich dann doch.
 

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Hi Leute!

Nix besonderes, aber funktionierend, um es einfach mal gegen zu testen.
Meinst du den, dass dein Mainboard was abbekommen hat? Dann würde sich ein aufrüsten erst recht lohnen
Wieviel Watt hat es denn?

Ich hab echt keine Ahnung. Es ist halt auch extrem merkwürdig, dass es dann mit dem Seitenteil vom Gehäuse ab, ohne Probleme läuft scheinbar.... Ich hab den Rechner die letzten Jahre immer mit nem guten Kollegen zusammen gewartet, weil der viel mehr Ahnung hat als ich. Da haben wir schon die verrücktesten Sachen erlebt mit, wo selbst er die Hände überm Kopf zusammen geschlagen hat...

Werde das heute abend oder morgen mit dem Seitenteil nochmal genauer testen. Bisher macht es aber den Anschein ohne ganz normal zu laufen >_>
 

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.692
1.704
113
Hi Leute!



Wieviel Watt hat es denn?

Ich hab echt keine Ahnung. Es ist halt auch extrem merkwürdig, dass es dann mit dem Seitenteil vom Gehäuse ab, ohne Probleme läuft scheinbar.... Ich hab den Rechner die letzten Jahre immer mit nem guten Kollegen zusammen gewartet, weil der viel mehr Ahnung hat als ich. Da haben wir schon die verrücktesten Sachen erlebt mit, wo selbst er die Hände überm Kopf zusammen geschlagen hat...

Werde das heute abend oder morgen mit dem Seitenteil nochmal genauer testen. Bisher macht es aber den Anschein ohne ganz normal zu laufen >_>
Naja für 7?€ Versand sind die Watt doch egal :D Ich weiß es ehrlich gesagt auch gerade nicht. 450 oder 550 glaube, reicht vollkommen um den PC Start zu testen. Ging auch nur als Angebot, um schnell und einfach mal etwas zu testen.

Hab nen R7 1700 mit RTX 2060 Super und ein 450 Watt Netzteil und das ist bei 300 Watt im Betrieb. Also theoretisch reicht ohne OC und mehreren Grafikkarten jedes 450-550 Watt Netzteil. Schau mal unter die CPU ob dort eine Korrosion zu finden ist. Oder ob du generell verbogene Pins hast, Ob die Ram-kontakte sauber sind und die Ram selber okay sind. Kabel alle prüfen und eventuell mal durch den Lüfter in das netzteil auf die Platineschauen ob etwas komisch aussieht. Aufgeblasene Kondensatoren etc. Gleiches gibt natürlich auch für das mainboard, aber eher selten mit dieser bleibenden funktion, zu finden.
 

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Stimmt haste recht.. brauch ja zum starten selbst nicht soviel Watt.

Board hatte ich schon durchgechecked. Werd den Rest mal in Ruhe machen, wenn ich Zeit dafür finde. Aber wasverflucht könnte das verursachen mit dem Seitenteil?

AmBoard selber leuchtet halt dann immer das rote Lämpchen für Festplattenfehler (boot device error) mit Biep Code auch dafür. Seitenteil ab und schon gehts wieder..

Meine VGA LED leuchtet sowieso standardmäßig rot schon seit langem.. läuft aber trotzdem.

Das Aufrüsten bringt ja auch einiges an Kosten mit sich. Aber in Sachen neuer Technik lohnt es sich dann doch.
Bin auch am sparen gewesen die letzten Jahre für neuen Rechner. Allerdings kamen da dann wieder unvorhergesehene Sachen.. Hab noch was im PC Spardöschen, allerdings reicht das gerade so für den neuen Rechner vlt. Entweder neuer Monitor ist dabei, aber dann ohne GPU, welche den befeuern könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.692
1.704
113
Board hatte ich schon durchgechecked. Werd den Rest mal in Ruhe machen, wenn ich Zeit dafür finde. Aber wasverflucht könnte das verursachen mit dem Seitenteil?
Vielleicht ein gebogenes Mainboardtray und eine schlechte Lötstelle welche Kontakt haben. Eventuell durch das verziehen des Gehäuses beim Schließen des Seitenteils?

Bin auch am sparen gewesen die letzten Jahre für neuen Rechner. Allerdings kamen da dann wieder unvorhergesehene Sachen.. Hab noch was im PC Spardöschen, allerdings reicht das gerade so für den neuen Rechner vlt. Entweder neuer Monitor ist dabei, aber dann ohne GPU, welche den befeuern könnte.
Ich mache es immer per Sparcupon über Ebay oder Rakuten etc. Eventuell auch Mindfactory outlet (Nicht gebraucht, wegen der garantie)
 

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Hi Leute,

kurzer Zwischenstand:

Gestern den ganzen Rechner auseinander gebaut und Mainboard und alles rund rum mal entstaubt und geprüft. Sah alles normal aus. Nach dem Zusammenbau keine Besserung, alles wie vorher.

Hatte gestern ein Netzteil zum Testen, da waren allerdings keine 2x4 PIN für CPU dran, was mir erst beim Einbauen aufgefallen ist...

Was mir dann gestern allerdings aufgefallen ist:

Wenn ich beim Starten ins BIOS gehen will kommt der Fehler (rotes Lämpchen boot device error leuchtet durch) zu 100 % und ich komme nicht ins BIOS rein. Einzig wenn ich BIOS resete komme ich rein und sobald ich alles einstelle dann wieder verlasse, komme ich dann danach auch wieder nicht rein über Tastendruck beim normalen Start..

1. Also Seitenteil ab muss nicht mal wirklich 100% klappen
2. Rote Lampe für boot device error leuchtet durch
3. Mehrmaliges Starten notwendig, bis der Rechner hoch fährt
4. BIOS nur noch durch reset erreichbar

Kann sich da jemand was draus zusammen reimen?


Fahre gleich mal zu meinem Bruder und wir bauen sein Netzteil mal ein um zu sehen was passiert.

Update:

Hmpff, da wurd auch nichts drauß. Dem Sein Rechner ist so scheisse verbaut, dass man entweder den Kühler hätte abmontieren müssen oder Mainboard ganz raus. Haben wir dann erstmal gelassen, weil er den momentan für wichtige Sachen braucht.

Bin schon am überlegen, ob ich über Amazon eins bestelle und wieder zurück gebe, falls es nicht hilft. Irgendwas mit Prime bestellen, da spare ich mir dann zumindest die Versandkosten.

Andererseits ist das mit dem BIOS halt auch so merkwürdig.. Hab irgendwie das Gefühl es liegt eher am Board.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.692
1.704
113
Andererseits ist das mit dem BIOS halt auch so merkwürdig.. Hab irgendwie das Gefühl es liegt eher am Board.
Jap, klingt nach Board. Gebraucht über Ebay wäre noch ne Chance.

Vielleicht mal das Bios updaten? Aber wenn es nach der "Einstellung" nicht mehr startet, solltest du eventuell die Einstellungen nur auf den Ram begrenzen. Weiß nicht was du da einzustellen hast.
 

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Jap, klingt nach Board. Gebraucht über Ebay wäre noch ne Chance.

Vielleicht mal das Bios updaten? Aber wenn es nach der "Einstellung" nicht mehr startet, solltest du eventuell die Einstellungen nur auf den Ram begrenzen. Weiß nicht was du da einzustellen hast.

Für den Ram benutze ich einfach das XMP Profil.
Post automatically merged:

Gott im Himmel et lööft!

Irgendwie meinte mein BIOS das es mit CSM aus nicht mehr laufen will... Habe jetzt auf UEFI only und UEFI driver first gestellt und alles geht wieder :eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Haha
Wertungen: Seelenwolf

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.692
1.704
113
Für den Ram benutze ich einfach das XMP Profil.
Post automatically merged:

Gott im Himmel et lööft!

Irgendwie meinte mein BIOS das es mit CSM aus nicht mehr laufen will... Habe jetzt auf UEFI only und UEFI driver first gestellt und alles geht wieder :eek:
Verrückter PC, schade das man nicht immer um die Ecke wohnt zum reinschauen :)
 

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Verrückter PC, schade das man nicht immer um die Ecke wohnt zum reinschauen :)
Wohne zwischen Köln und Bonn :)

Na vor allem komm da mal jemand drauf, dass ein rotes Lämpchen für boot device error leuchtet, wegen CSM aus was vorher immer lief... Hab ja auch keine mbr Partitionen mehr heutzutage Oo

Jetzt leuchtet weder boot device noch vga Lampe mehr.. ins Bios komm ich und der PC startet normal..und den ASUS Startscreen sehe ich seit 4-5 Jahren auch zum ersten mal wieder... :rofl:

Also im grunde ist es ja das Board was eigentlich das böse etwas in meinen PC ist:

1. Windows 10 installieren zum ersten mal = kein Bild mehr bis ich über altes VGA Kabel gegangen bin über interene Graka, die dann ausgestellt habe und noch irgendwas zwischendurch wo nur ein kollege über Teamviewer Bild hatte... Bis dann irgendwann mal nach Monaten ein fix dafür kam..

2. Windows zerschießt sich selbst beim update. Ganze Datenbank am Arsch. Nach Reparatur und Profilanpassung war das dann ok.

3. Etliche komische weitere Sachen mit dem Mainobard... Treiber gehen nicht richtig.. BIOS update führt zu Problemen.. mal geht dies nicht, mal geht das dann wieder nicht.

Freundin vom Kollegen, der mir immer hilft, hatte dasselbe Board und auch Probleme wie Beep Code Töne ohne Grund. Mussten bei der den BIOS Chip wechseln etc.

Im Internet findet man soviel verrückte Sachen über das P8Z77-V, dass es auch nicht gerade leicht ist das eigene Problem herauszufinden.

Wenn ich das mal nicht mehr brauche, wird es von mir exorziert, verbrannt, vergraben und alle Erinnerungen daran durch Hypnose verbannt Xd
 
Zuletzt bearbeitet:

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.692
1.704
113
Wohne zwischen Köln und Bonn :)
Dann komm rum :D 58507 ist nicht weit entfernt XD
Ne ganz ehrlich, vielleicht ist es doch mal zeit auf nen 3000 er Ryzen zu wechseln :D Da gibt esauch genug Probleme, das sollte dir ja dann bekannt sein :D
Wenn es wieder läuft, ist es gut, freut mich :cool:
 

Kabs

Bekanntes Mitglied
17. 12. 2016
86
81
18
37
Denke mal, nächstes Jahr werde ich dann neues System anschaffen. Bis dahin muss es eben noch herhalten. Hätte momentan 1500–1600 €, will aber auch nicht irgendeinen Mist kaufen. Und neuer Monitor will auch noch daher kommen.

Vorhin hatte sich der Kollege von mir beklagt, dass man aufgrund der Bauform vom 3000er den lüfter nur nach oben oder unten blasen lassen kann.. Hab ich mir auch nur gedacht: Wenn ich nur solche Probleme haben könnte 🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten