RAM TEAMGROUP erweitert industrielle DDR5-Speicherkapazitäten (48GB und 24GB DDR5-Module)

Mein Werbebanner1
Mein Werbebanner1
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...
Deepcool CH780

YellowCaps

-legendär-
07. 08. 2014
6.938
1.883
113
60
HB
yellowcaps.de
TEAMGROUP erweitert industrielle DDR5-Speicherkapazitäten,
Branchenführend bei der Unterstützung von High-Performance Edge Computing

image0011.jpg



Die führende Speichermarke TEAMGROUP hat die Kapazitäten ihrer industriellen DDR5-Speicherprodukte aufgestockt, indem sie ihre herausragenden F&E- und Produktdesignfähigkeiten nutzte und ein 48-GB-Modul sowie eine niedrigere 24-GB-Option auf den Markt brachte. Die Kapazitätserweiterungen gelten für alle Arten von DDR5-Produkten, einschließlich der DDR5 non-ECC U/SO-DIMM-, DDR5 ECC U/SO-DIMM-Klasse und DDR5 ECC R-DIMM-Speichermodule. Sie bieten eine höhere Kapazität für Anwendungen mit Hochleistungs-Edge-Computing, eingebetteten Computern, Personal Workstations und mehr.



Der derzeit auf dem Markt befindliche industrielle DDR5-Speicher hat eine maximale Kapazität von etwa 32 GB pro Modul. Mit der Entwicklung von Technologien wie Cloud, Edge Computing, dem Internet der Dinge und Big Data steigt jedoch die Nachfrage nach Speicherkapazität. Edge-Computing-Systeme müssen große Datenmengen von einer Vielzahl von Sensoren und Geräten verarbeiten und komplexe Berechnungen und Analysen durchführen, die eine hohe Speicherkapazität und Leistung erfordern. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, hat TEAMGROUP die Kapazität seiner industriellen DDR5-Speicherprodukte erweitert und bietet neue Module mit 24 GB und 48 GB an. Sie bieten mehr Anwendungsflexibilität und ermöglichen es den Anwendern, große Datensätze, komplexe Simulationen und Analyseaufgaben besser zu bewältigen. Die verbesserten Kapazitäten erhöhen die Leistung und die Verarbeitungskapazität von Edge-Computing-Systemen beträchtlich und ermöglichen es den Anwendern, verschiedene Anwendungen und Algorithmen effizienter auszuführen.



Zusätzlich zu den Kapazitätserhöhungen können alle industriellen TEAMGROUP DDR5-Speicher mit patentierten Graphen-Kühlkörpern ausgestattet werden, die eine höhere und stabilere Lese- und Schreibleistung als typische Kühlkörper unter anhaltenden Hochtemperaturbedingungen ermöglichen. Die Module haben daher eine längere Lebensdauer, und die Kunden können sich über eine höhere Zuverlässigkeit und Haltbarkeit bei industriellen Anwendungen freuen. TEAMGROUP wird auch weiterhin innovativ sein und die zuverlässigsten Lösungen für die sich verändernde Landschaft und die Bedürfnisse des industriellen Speichermarktes entwickeln.

Übersetzt mit Translator
Quelle: Auszug Pressemail
 
  • Like
Reaktionen: DerBrain
Oben Unten