Kaufberatung Low budged "gaming" für ca. 450€

  • Ho Ho Ho, macht bei unserem Weihnachtsgewinnspiel mit

    Das Hardware-Inside Team wünscht euch viel Glück und eine schöne Adventszeit.

    hier klicken

seppimontana

Neues Mitglied
06. 09. 2015
27
10
3
Nochmal zum zusammenfassen:
Die Bestellung.
Netzteil nutze ich erstmal das was beim Gehäuse dabei war (420W).
Bis ich mir zu Ostern oder so ein anderes Gehäuse mit extra NT leiste... Mal schaun...
Zur Erinnerung: DIESES Board ist verbaut und DIESER Kühler kommt druff. Ist alles schon da bzw auf dem Weg nun.

Feedback kommt dann in einigen Wochen. Muss es ja testen können.
 

L10n

Aktives Mitglied
09. 05. 2014
226
67
28
Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem neuen System! :)
Bin gespannt auf die Benchmarks :filmab: :rock:
 

Haddawas

scha la la la
Admin
26. 03. 2014
7.663
1.580
113
Dann lass mal ein Paar Ergebnisse sehen, wenn du alles zusammen hast [emoji106]
 

seppimontana

Neues Mitglied
06. 09. 2015
27
10
3
Kurz zur Info: Hab inzwischen ja meinen Rechner zusammengefummelt... Mein X4 860k läuft bei mir stabil auf 4.2GHz mit 1.3250V cpu vid und 1.1375V nb vid. Komischerweise zeigt HWMonitor 90°C an. Aber nix schaltet ab oder bleibt hängen oder so... Läuft alles gut... selbst 1.5h Dauerbelastung durch AMD overdrive stabilitätstest waren problemlos verlaufen. Schätze die Anzeige läuft nicht korrekt.
Da ich mit den Werten zufrieden bin, experimentiere ich nicht weiter.
Bin super zufrieden mit der Kiste bisher aber ein richtiger Test mit den Games die ich so Spiele fehlt noch.
Diesbezüglich:
Kennt ihr ne gute Aufnahmesoftware wo man so zeug wie CPU Temperatur und FPS mit anzeigen lassen kann?
Oder eine Software für die Anzeige und die andere für die Aufnahme? Ist fraps noch immer empfehlenswert? Mich nervt die umkodiererei immer....
Gibt es nix was gleich in mp4 oder mkv oder divX kodiert?
 

seppimontana

Neues Mitglied
06. 09. 2015
27
10
3
Hat der eine Kern 75° und die anderen beiden nur jeweils 30° ?
Ich vermute das die kerntemperatur der Wert oben beim MB ist. CPUTIN
Unten soll die Sockeltemperatur sein hab ich mir sagen lassen. Keine Ahnung. Hätte es mir übersichtlicher gewünscht...
Die erste Spalte is der aktuelle Wert. Dann der minimale (quasi idle) und die letzte Spalte der maximal erreichte Wert (quasi volllast).
 
Zuletzt bearbeitet:

Noah1108

Bekanntes Mitglied
11. 12. 2014
68
12
8
Ich müsste auch nochmal so einen Test machen mit meinem jetzt 2 Jahre alten Rechner. Die Leistung die man mittlerweile für kleines Geld ist echt ungeheuerlich wenn man das mal mit den Preisen von vor ein paar Jahren vergleicht.
Besonders die Spiele die jetzt 1-2 Jahre alt sind solltest du mit diesem System ohne Probleme in guter Grafikauflösung spielen können.
Viel Spaß damit ;)
 
  • Like
Reaktionen: seppimontana
Oben Unten