Aorus X570 I Pro WiFi

  • Ho Ho Ho, macht bei unserem Weihnachtsgewinnspiel mit...

    Das Hardware-Inside Team wünscht euch viel Glück und Frohe Weihnachten

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

n0ti

Neues Mitglied
29. 12. 2019
7
6
3
Hallo Liebe Hardwareinside Community, ich habe mir zu Weihnachten einen neuen Rechner gegönnt.

Case: Cougar QBX
CPU: AMD Ryzen 7 3600X @ 4400 MHz
Kühler: Noctua D9L
Mainboard: Gigabyte Aorus X570 I Pro WiFi
Arbeitsspeicher: 32GB (2x16GB) Corsair DDR4 3200MHz LPX
M.2 SSD: Corsair Force MP510 960 GB NVMe
Grafikkarte: MSI RTX2080 Super Ventus XS OC 8GB
Netzteil: Corsair SF 600W
Monitor: AOC CQ32G1 WQHD 144 Hz FreeSync

photo_2019-12-29_19-07-18.jpg photo_2019-12-29_19-07-16.jpg photo_2019-12-29_19-07-11.jpg
photo_2019-12-30_00-08-24.jpg photo_2019-12-30_00-08-28.jpg


beim einbau von Mainboard ist mir aufgefallen das das Aorus X570 I, wegen der Backplate nicht ins Gehäuse passt, also habe ich die Backplate abgemacht, und dabei ist mir so ein wärmeleitpad runter gefallen was hinten dran war, nu würde ich gern wissen wo genau es wieder dran kommt, weißt das jemand von euch ?

lg
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Das gehört hinten an die Spannungsversorgung, damit diese von der Armor noch mitgekühlt wird. Bzw als wärmeleitweg.
Sprich da, wo die Kühler von vorne drauf sitzen, auf der Rückseite
 

n0ti

Neues Mitglied
29. 12. 2019
7
6
3
ah okay, hoffe das board brennt jetzt nicht durch, wo ich die abgemacht habe oO
 

joinTee

Pinguinzüchter
09. 09. 2014
332
177
43
Hamburg
Die Fotos sehen ja interessant aus :)
Ist der kleine Kasten mit den nah beieinander positionierten Komponenten nicht etwas laut?
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

n0ti

Neues Mitglied
29. 12. 2019
7
6
3
ganz im gegenteil, das ding ist richtig leise, hab natürlich die lüfterkurven etwas angepasst.

cpu ist bei 74°c
gpu ist bei 73°c
m2 ssd ist bei 48°c (genau wie auf mein alten brett - X570 Aorus Ultra)
und das noch relativ leise, PCH lüfter habe ich im bios auf Silent gestellt.

ich musste mir nur Gummifüße kaufen, damit das Gehäuse etwas höher kommt, das die Grafikkarte genug Luft bekommt.

und PCIe Strom Adapter, damit das seiten teil nicht auf die Grafikkarte drückt.

bin soweit sehr zufrieden, such nur noch ne vernünftige Tasche zum transportieren, bin viel in Hotels unterwegs, daher habe ich was kleines gesucht.
 
  • Like
Reaktionen: joinTee und Haddawas

Saibot

Mainboard-Guru
01. 12. 2016
3.168
1.861
113
In der Nähe von Köln
Das freut mich :D.

Ich hatte damals auch sowas kleines. Hier mal ein uralt Fotos.

Das Ganze war damals mit einem Sockel 754 Mainboard und einem Athlon 64 3200+. Damit bin ich auch immer hin und her gefahren :).

Sehe aber das dein Rechner etwas größer ist. Aber die Kühlung wird auch besser sein.
 

Anhänge

  • DSC00423.JPG
    DSC00423.JPG
    277 KB · Aufrufe: 3
  • DSC00451.JPG
    DSC00451.JPG
    316,5 KB · Aufrufe: 3
  • DSC00459.JPG
    DSC00459.JPG
    322 KB · Aufrufe: 3
  • Like
Reaktionen: n0ti und Haddawas

n0ti

Neues Mitglied
29. 12. 2019
7
6
3
oh ja das ist schon bisschen älter :D

meint ihr ein 3900X würde auch ohne Probleme laufen ?, weil entweder im sommer 3900X oder im Winter 4xxx ryzen
 
Zuletzt bearbeitet:

n0ti

Neues Mitglied
29. 12. 2019
7
6
3
der ist wohl doch bisschen zu fett ^^
hab noch nen 250€ Gutschein von daher... hm hätte ich mir gleich mal holen sollen...
 
Oben Unten