AMD RYZEN 3000 Sammelthread - Infos & Talkbereich

Plant ihr euch einen RYZEN 3000 zu kaufen?

  • Ja, auf jeden Fall

    Stimmen: 3 20,0%
  • Nur wenn die Leistung passt

    Stimmen: 6 40,0%
  • Nur wenn 5 GHz mit OC drin sind

    Stimmen: 0 0,0%
  • Klar, ein INTEL kommt mir nicht mehr ins Haus

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich finde INTEL geiler

    Stimmen: 2 13,3%
  • Ich behalte meinen alten AMD-Prozessor

    Stimmen: 2 13,3%
  • Ich behalte meinen alten INTEL-Prozessor

    Stimmen: 1 6,7%
  • Ich warte auf die neuen INTEL-CPUs

    Stimmen: 1 6,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15
  • Umfrage geschlossen .

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.834
1.761
113
Mein neuer Ryzen 3700X hat Takt Probleme

Hallo Zusammen,

ich habe den 3700x nun schon seit einigen tagen auf dem ROG Strix X570-E Gaming verbaut. Das aktuelle BIOS und Treiber sind installiert. Doch Leider taktet die CPU nicht wie gewünscht in den Stromsparmodus runter, laut CPU-Z (aktuelle Version) hat die CPU einen min takt von 3600 und max 4300, andere Multis scheint der nicht anzunehmen.

Ich habe unter Windows den Ryzen Balanced und auch Windows Balanced ausprobiert, leider keine Änderung.

Bei CPUz zeigt der immer eine Kernspannung von 1,45-1,48 an und fällt da eigentlich auch nie wirklich drunter
Ryzen Power Saver gewählt ??
1564272235102.png

Ryzen Power Saver gewählt ??

Bild und Tipp von Quelle:t670i
 

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.834
1.761
113
Quelle:FAQ Ryzen 3000 - Bekannte Fehler und Probleme

FehlerLetztes UpdateAbhilfeVerfügbarWeitere Informationen
  • Linuxdistribution startet nicht, Fehler mit systemd
18.7.Mainboard-BIOS updaten mit AGESA 1.0.0.3abaNeinLink
  • Destiny 2 startet nicht
18.7.Mainboard-BIOS updaten mit AGESA 1.0.0.3abaNeinLink
  • CPU-Kerne gehen nicht in Idle-Modus
18.7.Systeminfo- und Monitoringtools beenden
  • Spannung bleibt bei Werten um 1,4 Volt festhängen
18.7.Windows Energiesparplan ändernLink
  • Bluescreen (WHEA uncorrectable error) mit Nvidia Grafikkarte
18.7.GeForce Treiber updatenNeinLink (reddit)
  • Gigabyte Mainboards mit X370 und B350 Chipsatz mit F40 BIOS, NVME SSD wird nicht erkannt
18.7.Auf BIOS F41x updatenjaLink(Gigabyte Support Forum)
Link (Planet 3D Forum)

Hintergrundtasks veursachen Boosts der Kerne

Laut AMD können einige Hintergrundtasks (z.B. Corsair iCue, NZXT CAM) verhindern, dass der Prozessore in den Idle-Zustand wechselt.
Dasselbe gilt für einige Monitoring-oder Systeminfo-Tools, die die Werte zu oft auslesen.

Tools die das nicht verursachen sind:
 

Saibot

Moderator
Mod
01. 12. 2016
2.779
1.763
113
In der Nähe von Köln
Wie vielleicht einige von euch mitbekommen haben, bin ich schon fleißig am testen von einigen Mainboards usw.

Heute im laufe des Tages geht noch ein Video online zum ASUS ROG CROSSHAIR VII Hero. Ich habe mir mal angeschaut wie es in Kombination mit einem Ryzen 9 3900X läuft und ob PCI-Express 4.0 funktioniert ;).
 

joinTee

Pinguinzüchter
09. 09. 2014
294
150
43
Hamburg
Interessanter Test mit dem x470 allerdings ist mir persönlich der Preis für das Board mit über 200€ etwas zu hoch, muss ich mich wohl weiter umschauen, welche Chipsätze bzw. Boards mit weniger Features meinen Anforderungen genügen...
 

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. 11. 2016
3.834
1.761
113
Interessanter Test mit dem x470 allerdings ist mir persönlich der Preis für das Board mit über 200€ etwas zu hoch, muss ich mich wohl weiter umschauen, welche Chipsätze bzw. Boards mit weniger Features meinen Anforderungen genügen...
Naja, "Features" sind ja oft für weniger Geld ausreichend, 2-4x Sata, 1x m.2, 4-6x USB, das hat doch fast jedes Board.
Was braucht man sonst noch mehr?

Ansonsten auf einigermaßen gute Spannungswandler und Kühlung achten.
 
  • Like
Reaktionen: clove31

RaptorTP

Neues Mitglied
10. 09. 2019
15
14
3
Ich hab mir auch dieses Board gekauft (C7H)
da eben folgendes vorliegt:

- optimale Austattung (außer keine 2x USB 3.0 Header)
- super Auslegung der Spannungswandler Der 8auer erklärt ...
- kühl und passiv
- AM4 Sockel der eben nicht so schnell wegstirbt wie Intel zur Zeit (hatte vorher ewig Intel - also kein Fanboy-Geblubber)
Das Board kann auf jeden Fall auch einen 16 Kerner aufnehmen,
und dadurch will ich eigentlich eine Zeit lange auf dieser Plattform unterwegs sein.


Was mich als Silentfan etwas belastet ist die Abwärme durch die hohe Dichte (7nm) der CPU.
Echt nicht so ohne da die Wärme rauszuholen.

Habe meinen Ryzen 3700x auch "etwas" gedrosselt damit er einfach schön kühl bleibt.
(Cinebench R20 run max. 61°C)
 

Saibot

Moderator
Mod
01. 12. 2016
2.779
1.763
113
In der Nähe von Köln
Das C7H dürfte auf jeden Fall für eine Zeit reichen und der 3950X wird auf jeden Fall drauf laufen ohne große Probleme.

Die Abwärme des 3700X bzw aller Zen2 CPUs ist wirklich etwas ecklig. Der Igor von IGORs Lab hat dazu auch schon ein paar Test gemacht. Du kannst ja mal einen Blick auf seinen YouTube Kanal werfen :).
 

RaptorTP

Neues Mitglied
10. 09. 2019
15
14
3
läuft gut - hab auch mehr Leistung im Cinebench.

Kann aber den RAM nicht mehr auf 3733 MHz laufen lassen, ging vorher noch :(

Nuja - mal schauen - es soll ja noch ABBA kommen .. mal schauen was dann los ist.

Wenn ich sehe wie oft Asus ein neues Bios rausbringt, bin ich mir nicht sicher ob mein nächstes Board auch ein Asus wird.

Hatte ewig Gigabyte und mein letztes war ein AsRock <- das war echt gut (außer der Killer LAN, das kann man ja vermeiden ;)
 
Oben Unten