AMD PC GEHT NICHT N

  • Macht mit bei unserem AMD RYZEN 5 5600X Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance einen AMD RYZEN 5 5600X Prozessor nebst Zubehör (demnächst mehr) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Asteriosraios

Bekanntes Mitglied
19. 12. 2016
44
4
8
53
Guten tag da mir nicht anders zu helfen weiß habe ich mich hier angemeldet undzwar habe ich das Problem das ich meinen PC zusammengebaut habe und wenn ich denn pc anmache (alle Lüfter gehen an) piept er 5 mal und ich bekomme kein bild jetzt weiß ich aber nicht wo der defekt liegt bei der cpu oder beim Mainboard hoffe jemand kann mir weiterhelfen :)
 

Saibot

Mainboard-Guru
01. 12. 2016
3.165
1.857
113
In der Nähe von Köln
Guten Morgen. Kann auch der Arbeitsspeicher oder die Grafikkarte sein. Ist die verbaute Hardware neu?

Bau Mal einen Riegel von Arbeitsspeicher aus und probier nochmal den PC anzumachen, wenn es dann auch nicht geht dann mal den einen Riegel wieder rein und dann den anderen raus. Was auch noch helfen könnte wäre das BIOS zu resetten.

Welche Hardware ist verbaut?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Budaii

Aktives Mitglied
03. 12. 2015
503
224
63
27
Aus dem Schwabenland
Als erstes wäre wirklich gut zu wissen welche Hardware in deinem Rechner verbaut ist. => CPU, Mainboard, RAM, GPU, ...

5x piepen kann jenachdem verschiedene Gründe haben:
  • Prozessor defekt, falsch eingebaut oder sitzt nicht richtig
  • RAM sitzt nicht richtig oder ist defekt
  • Videospeicher fehlerhaft
  • ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signaltöne

Als erstes würde ich die Arbeitsspeicher kontrollieren:
  • Kontrollier zuerst mal ob die Arbeitsspeicher auch richtig in den RAM Bänken sitzen...
  • Falls ja, dann schau im Handbuch deines Maiboards nach welche RAM Bänke belegt sein müssen für Single Dual Kits...
  • Versuch zuerst nur mit einem Modul zu booten... Wenn es mit eingebauten Modul in keinem der RAM Bänke booten will versuch es mit einem anderen RAM Modul wieder in allen Slots....
Wenn das nicht geholfen hat, kontrollier die mögliche nächste Fehlerquelle, welche die CPU ist:
  • Sitzt die CPU richtig im Sockel?
  • Ist Dreck, WLP oder irgendwas zwischen CPU und Sockel?
  • ...
Wenn das auch nicht hilft, kannst du mal einen CMOS Clear versuchen (UEFI/Bios zurücksetzen) :
  • Wie du das machst steht ausführlich im Handbuch des Mainboards drin...
Wenn das Teil immernoch nicht booten will, kann es auch an der GPU liegen:
  • Versuch die GPU (falls vorhanden) an den zweiten PCIe x16 Slot einzubauen...
  • Falls du eine iGPU hast, würde ich auf jedenfall mal die GPU komplett ausbauen und den Monitor an das Mainboard anschließen
Kontrollier als letztes alle Kabel / Stecker... Wenn der 8 Pin bzw 24 Pin Stecker nicht exakt sitzt kann es auch zu einem "Mainboard Defekt" Signal kommen...


Wenn alle oben genannten Sachen nicht zum Erfolg geführt haben => Hardware zurückschicken an den Händler...
 
  • Like
Reaktionen: chris3210 und Natulo

Asteriosraios

Bekanntes Mitglied
19. 12. 2016
44
4
8
53
Der RAM wars , habe noch eine Frage :
Ich habe zurzeit einen AMD A8-6500 verbaut mit integrierter grafikeinheit,ich würde mir aber gerne eine grafikkarte (radeon hd 7870 ) kaufen könnte ich die graffikarte einfach auf den pcie Slot stecken und das würde dann klappen:)?
 
  • Like
Reaktionen: Budaii

Budaii

Aktives Mitglied
03. 12. 2015
503
224
63
27
Aus dem Schwabenland
Ich habe zurzeit einen AMD A8-6500 verbaut mit integrierter grafikeinheit,ich würde mir aber gerne eine grafikkarte (radeon hd 7870 ) kaufen könnte ich die graffikarte einfach auf den pcie Slot stecken und das würde dann klappen:)?

Kurz und knapp: JA...

Wenn du die Grafikkate einbaust schaltet sich die iGPU der APU aus... Ich hoffe du hast eine sehr günstige gebrauchte HD7870 gefunden die du kaufen willst (andersfalls lohnt sich der Kauf nicht...) Achte halt darauf, dass du kein 200W NoName Netzteil hast. Du solltest trotzdem ein gescheites 400-500W Markennetzteil nehmen und vergiss den 6 bzw 8 Pin Stromanschluss an der GPU nicht :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Budaii

Aktives Mitglied
03. 12. 2015
503
224
63
27
Aus dem Schwabenland
Die 7870 ist kein Aktuelles Modell mehr, schau dir mal die R7 240,R7 250 oder R9 260x an.

Die von dir genannten auch nicht... Zumal die 3 genannten Modelle schwächer als eine HD 7870 wären, sind die meisten auch nur umgelabelte alte Modelle (zB die R7 250X) bzw neue effizientere GPUs mit gleicher Leistung...

R7 240 = HD 6570
R7 250 = HD 6670
R7 250X = HD7770
R7 260X = HD 7790
R7 265 = HD 7850
R9 270 = HD 7870
R9 270X ...

Sofern er die HD 7870 gebraucht bis für ~40€ bekommt wäre es ein guter Deal.

Alternative wäre Dual Graphics mit der iGPU der APU... Dafür bräuchte er aber die HD 6570 bzw die HD6670...
 
  • Like
Reaktionen: Seelenwolf

Asteriosraios

Bekanntes Mitglied
19. 12. 2016
44
4
8
53
Also lohnt sich eine hd 7870 nur bedingt?
Was lohnt sich den mehr?
Habe ein 450w Netzteil von conrad
 

Budaii

Aktives Mitglied
03. 12. 2015
503
224
63
27
Aus dem Schwabenland
Also lohnt sich eine hd 7870 nur bedingt? Was lohnt sich den mehr? Habe ein 450w Netzteil von conrad

450W sagt schonmal garnichts aus... Marke und Modell sind die wichtigen Angaben zum Netzteil...

Eine HD 7870 wäre ein deutlich spürbares Upgrade im Vergleich zur der intigrierten Grafikeinheit deiner APU... Sehr viel stärkere GPUs lohnen sich mit einer solchen APU auch nicht... Das wichtige an dem Kauf älterer Hardware ist natürlich der Kaufpreis... Die HD7870 bzw R9 270 (non-X) müsstest du unter 50€ bekommen. Mehr ist die alte GPU nicht wert...
 

Budaii

Aktives Mitglied
03. 12. 2015
503
224
63
27
Aus dem Schwabenland
Das was du im Rechner hast ist eine tickende Zeitbombe... Keine 80+ Zertifizierung, kein 6 bzw. 8 Pin Anschluss, wenige Schutzschaltungen, ...

Du kannst keine GPU verbauen die einen 6/8 Pin Anschluss braucht... Als erstes würde ich an deiner Stelle das Netzteil austauschen...
 
  • Like
Reaktionen: chris3210

Saibot

Mainboard-Guru
01. 12. 2016
3.165
1.857
113
In der Nähe von Köln
Bin ich auch der Meinung das das Netzteil erstmal getauscht werden sollte.
Eine schnelle GPU lohnt immer, die CPU wird nur in bestimmten Situationen limitieren.
Du hast Recht Budai, keine ahnung wie ich jetzt auf die 200er Reihe kam als aktuelle Generation. Aktuell wäre natürlich die 400er Reihe oder die 1000er von Nvidia.

Was möchtest du den max ausgeben. Das wäre echt gut zu wissen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

prazer

Moderator
Mod
05. 09. 2016
1.139
318
83
33
wenn du nicht genau weißt wie was angeschlossen wird gibt es noch zur not youtube, da wird alles genau erklärt in den videos ;)
 

prazer

Moderator
Mod
05. 09. 2016
1.139
318
83
33
ja natürlich, aber er sieht ja auch dort wie man ein netzteil tauscht und anschließt
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
5.017
1.834
113
NRW
JA bei YouTube gibt es auch Videos in denen erklärt wird wie ein Netzteil angeschlossen wird. Bei vielen Herstellern sind aber auch die einzelnen Stecker beschriftet. Falls du was nicht weißt kannst du ja auch wieder hier im Forum fragen. Wir helfen dir gern.
 

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.688
1.472
199
39
Ruhrgebiet
@Asteriosraios Wenn du im Ruhrgebiet wohnst könnte ich dir bei der Auswahl der Hardware behilflich sein,
auch was den Einbau angeht. Zudem könnten wir dann auch direkt Kabelmanagement usw. optimieren.
Ansonsten schreib mal aus welcher Region du kommst, vielleicht würde sich auch einer unserer Forenmitglieder finden,
der dir vor Ort hilft.

Das Rätselraten über das Forum ist manchmal etwas tricky.

Ansonsten waren die Tipps schon richtig gut. Da solltest du auf Budaii hören.
 

TheBigMutz

Neues Mitglied
07. 04. 2017
27
4
3
37
Das finde ich echt nett von dir, dass du deine Hilfe anbietest, BlackSheep!

Fröhliche Ostertage!
 
Meine Seite
Oben Unten