Lohnt jetzt noch der kauf eines i9 9900k oder eines 3900x oder doch lieber auf die neue gen. Warten ?

  • Auch im November haben wir wieder keine Mühen gescheut, um euch ein weiteres Gewinnspiel zu präsentieren. RAZER und Norton haben uns dafür die Preise zur Verfügung gestellt. Razer und Norton 360 Gewinnspiel

    Viel Glück euer Hardware-Inside-Team

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...
Meine Seite

Lycana

Neues Mitglied
30. 11. 2019
25
3
3
Nein bin mir noch unschlüssig da der 10900k doch sehr warm wird. Der 9900k ist für mich auch noch ganz iben und ob die mehrleistung dem gerecht wird zum 9900k weis ich nicht klar der sprung von 3770k auf einen i9 9 der 10 ist dann schon gewaltig
 

YellowCaps

-Taxifahrer Adé-
07. 08. 2014
4.122
794
113
57
HB
yellowcaps.de
Dioe Frage ist, ob man das nutzt? Ich rendere viel Videos, da wäre der Sprung gewaltig. Beim tippen von Standartbriefen is es wohl eher egal.
Ich würde aber immer auf das neuste Zeugs setzen, wenn man schon einkaufen muß
 

Lycana

Neues Mitglied
30. 11. 2019
25
3
3
Nutze den pc nur zum spielen. Rendern oder bearbeitung dafür habe einen laptop der mir zu wowas reicht. Aber der 3770k ist mit 4,7 ghz schon langsam an der grenze des ich sage mal dahinschwindens da ich ihn mittlerweile mehr spannung geben muss und daa ist nicht der sinn der sache und trotz seiner leistung wird er langsam abwr sicher langsamer ist ja auch kein neuer mehr :) nun bin ich aber am grübeln ob ich nicht eher den 10700k statt 9900k nehme da 10900k doch etwas heiß wird.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

LukeyFish

Neues Mitglied
01. 06. 2021
1
1
3
Gegenwärtig ist "repricing" sehr schwer zu verfolgen, da sich der Marktpreis täglich ändert. Die Überwachung des Preises wird in meinem Unternehmen von Praktikanten durchgeführt. Für sie ist das ein ziemlich komplizierter Prozess. Es kostet einfach zu viel Zeit. Das Problem dabei ist, dass man Stunden für diese Arbeit aufwenden muss. Unsere Algorithmen, die wir schon seit langem verwenden, haben die Aufgabe nicht einfacher gemacht. Ein guter Freund von mir gab mir den guten Rat, brainbi.dev auszuprobieren. Und ihr werdet es nicht glauben, diese Seite funktioniert wirklich. Jetzt ist unsere Arbeit eingerichtet. Danke!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Mmichel
Oben Unten