Lautsprecher Empfehlung für mein Heimkino ?

RaptorTP

Bekanntes Mitglied
10. 09. 2019
71
43
18
japp ... normal schon.

Schau mal hinten drauf - dort stehen Nennleistung und Ohm drauf :)
 

RaptorTP

Bekanntes Mitglied
10. 09. 2019
71
43
18
Frag bitte Google ... da bin ich auch nicht sooo bewandert.

Ich nutze meistens nur "Direct oder Pure Direct" für Blurays über Beamer :)

kannst ja auch beim Hersteller deines Wunsch-Gerätes schauen :)
 

computerzocker

Bekanntes Mitglied
14. 05. 2017
99
8
8
Sagmal was hellst du vom Onkyo TX-SR373 hab den grade auf Geizhals entdeckt der kostet nur schlappe 150 Euro das würde gehen ich brauch halt analoge Chinch Anschlüsse wegen des Beamers :)
Hier noch der Link zum AV Receiver Onkyo | TX-SR373
 

computerzocker

Bekanntes Mitglied
14. 05. 2017
99
8
8
Hab Jetzt endlich einen Gebrauchten AV Receiver gefunden der Dolby 5.1 und 3D unterstützt mal sehen ob ich mir den hohle oder ob ich doch auf ein Sound System mit Chinch setze aber drotz dem Vielen Dank für eure Hilfe ;)
Post automatically merged:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
3.646
1.525
113
NRW
@computerzocker schau dich erstmal in Ruhe um, vergleiche die Preise und bedenke auch was du dir evtl. in Zukunft anschaffen willst dann musst du nicht wieder alles auseinanderbauen bzw. wieder Geld ausgeben. Solche Anschaffungen sollen ja auch länger genutzt werden :)
 
  • Like
Reaktionen: RaptorTP und Haddawas

computerzocker

Bekanntes Mitglied
14. 05. 2017
99
8
8
Scarecrow hast du nicht doch eventuell für mich noch ein AV Receiver den ich gebraucht auf ebay suchen kann weil ich kenne mich in sachen AV receiver wirklich 0 aus und es währe schön wenn ich noch eine alternative zum dem einen av receiver hätte denn ich auf ebay gefunden hab. Weil ich glaube es lohnt sich mehr für mich einen AV Receiver zu kaufen auf ebay. 🙂
 

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
3.646
1.525
113
NRW
Schau in Ruhe nach. Ich kann dir nur Tipps geben. Die Entscheidung musst du treffen. :)
Wichtig ist darauf zu achten genug Eingänge ( Optisch, KX, USB, WLAN, Bluetooth, HDMI usw. ) / Ausgänge ( 5.1, 7.1, DTS usw. ) zu haben.

z. B.
Ohne WLAN aber ein gutes Gerät:
Yamaha RX-V379 / 5.1 AV-Receiver
Kein WLAN, Bluetooth:
Auna270AV2

Hier mal 2 Links



 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Haddawas

computerzocker

Bekanntes Mitglied
14. 05. 2017
99
8
8
Vielen Dank
Post automatically merged:

Sagmal Scarecrow hast du vielleicht noch einen AV Receiver mit Dolby Atmos Unterstützung im Petto denn ich mir gebraucht kaufen könnte auf Ebay ich möchte vielleicht auch ein bisschen mehr ansparen und noch ne kleine Info zum Raum ich kann leider nur die lautsprecher vorne bei der Leinwand anbringen weil es schwierig ist die Lautsprecher quer durch den Raum zu führen per Kabel. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Scarecrow1976

Scarecrow1976

Moderator
Mod
27. 11. 2014
3.646
1.525
113
NRW
Da wüsste ich auf die schnelle nur den Yamaha RX-D485.
Es gibt aber auch eine Art Funkbridge da hast du am Reviever einen Sender und am Empfänger schließt du die Boxen an. Mir fällt nur gerade nicht der Name ein. Ich glaube der Preis liegt so bei 100€
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

RaptorTP

Bekanntes Mitglied
10. 09. 2019
71
43
18
Aber so richtig geklärt/gelöst wurde das Thema nicht, oder ?

Ich verstehe auch das Problem mit der Kabelführung nicht wirklich.
 
Oben Unten