Die Weihnachts GTX 960 bekommt ein neues Zuhause

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...
  • Oster-Gewinnspiel 2023 findet natürlich auch in diesem Jahr wieder statt!

    Euer Hardware-Inside Team

  • Du möchtest selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, hast aber noch keine Plattform dafür? Du kennst dich mit Hardware oder Spielen gut aus? Dann solltest du dich noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. Bewirb dich jetzt
  • Für alle neuen User bei Hardware-Inside, wir bieten auch einen Dark-Style an, welcher oben rechts über die Navigation umgeschaltet werden kann!

BassSlaughter

Bekanntes Mitglied
07. 12. 2015
41
48
18
Heyho Leute, fast ein Jahr später bekam die endlich ein würdiges Eigenheim.
Schande über mein Haupt aber ich war so Froh, dass ich nach 8 Jahren endlich aufrüsten konnte, dass ich vergessen habe Fotos zu machen :(

Werde aber noch sobald ich eine Kamera zu meiner Verfügung habe Fotos vom fertigen Build liefern ;-)

So nun zum Interessanten Teil, das neue Zuhause:

Grafikkarte: MSI Geforce GTX 960 4GD5T OC
Gehäuse: Raidmax Viper GX II
Netzteil: Cooler Master GX-650 Bronze
Motherboard: Asus Z170-A
Ram: Crucial Ballistix Sport 16GB (2x8GB Kit) DDR4-2400
Prozessor: Intel I7-6700K
CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
M.2: Crucial MX300 275GB
und dazu zusammengewürfelt ein paar Gehäuselüfter (Insgesamt 5 inkl. der des Raidmax)

Zusammenbau war super einfach, lediglich die bekannten Probleme mit dem Matterhorn haben etwas aufgehalten.
Die Windows Installation per USB war ein Krampf sondergleichen. Nach Stundenlanger Forenrecherche zu dem Problem, hatte ich so fast alles ausprobiert das es gab und letzendlich war das Problem: bei den alten UEFI Versionen stand die Festplattenerkennung auf M.2 und musste umgestellt werden und bei meiner Firmware Version war es genau andersherum :D Also ein Tipp: bei Forenrecherchen als Problemlösung alle Tipps immer in beide Richtungen ausprobieren ;-)

Performance des Builds ist super, Lautstärke und Temperatur ebenfalls.
(Sobald ich etwas Zeit habe versuche ich mal ein paar Werte nachzuliefern)

Ich möchte hiermit nochmals ein riesiges Fettes Danke an Hardware Inside für das Gewinnspiel raushauen, da es mir ein Upgrade überhaupt erst möglich gemacht hat und ich freue mich schon auf die Neuauflage dieses Jahr und wünsche jetzt schon allen viel Glück.
Super Team, Super Artikel, Super Mitglieder bleibt so egal wie groß es mal werden wird!
 
Oben Unten