ASUS Router - Vergleich

  • Macht mit bei unserem Fractal Design Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance eines von zwei Define 7 Compact White Gehäuse(n) (auf Wunsch mit oder ohne Fenster) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

speedy242

Aktives Mitglied
01. 12. 2015
124
109
43
47
Berlin
www.kickers-berlin.de
Hallo Bande,
brauche fix ne Meinung.

Derzeit arbeitet ein Asus RT-N56U zu Hause. Da die Abdeckung durch sehr viele Geräte in der Wohnung nicht optimal ist, beabsichtigte ich mir den Asus RT-AC1200G+ zu holen. Es werden ca. 8 Geräte bedient bei 108 qm im Neubau/Stahlbeton verwinkelt. Habe mich dafür entschieden, da ich nicht Unsummen in einen Router stecken will. Bekomme diesen aktuell, wegen einer Sonderaktion, für 63€.

Kann jemand dazu was sagen?
 

clove31

Aktives Mitglied
05. 09. 2014
2.886
833
113
49
ich selber habe den fritzbox. Aber der Asus liest sich auch ganz gut
 

Nightmare842

Neues Mitglied
27. 09. 2016
27
14
3
36
Kommt darauf an wie die Geräte verbunden sind (LAN/WLAN?)

Aber ich denke bei dem Asus machste für 63€ nix falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Haddawas

speedy242

Aktives Mitglied
01. 12. 2015
124
109
43
47
Berlin
www.kickers-berlin.de
Es ist dann der 1200G+ geworden.
Solide Leistung in der ganzen Bude und das recht übersichtliche Interface ist zum Glück geblieben. Einstellmöglichkeiten zu hauf und das sogar für Laien.
Klare Kaufempfehlung, wenn man die Kohle für ne FritzBox nicht hat oder will.

Ich wünsche eine frohe Weihnachtszeit!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Meine Seite
Oben Unten