Thema Parkgebühren

  • Macht mit bei unserem Fractal Design Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance eines von zwei Define 7 Compact White Gehäuse(n) (auf Wunsch mit oder ohne Fenster) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Anna15

Neues Mitglied
26. 06. 2017
3
2
3
29
Berlin
Hi,
welche Meinung habt ihr zum Thema Parkgebühren, sind sie zu hoch? Ist es besser mit seinem Auto in eine fremde Stadt zu fahren und die Gebühren für einen Parkplatz zu bezahlen oder soll man sich ein Taxi nehmen?
Schreibt bitte, was ihr darüber denkt.
Danke
 

clove31

Aktives Mitglied
05. 09. 2014
2.887
834
113
49
Ich versuche es mit dem Bus weil wir die Parkgebühren vie zu hoch sind
 

Seelenwolf

Verrücktes Huhn mit Käse
28. 11. 2016
4.886
2.409
113
Laufen wann und wo es nur geht. Alles andere mit einem Monatsticket.
 

Doggielino

Administrator
Admin
28. 11. 2016
1.415
816
113
43
Naja, als Autofahrer hat man in der Regel ja kein Monatsticket. Bei mir läufts dann also eher auf Parkgebühren zahlen hinaus, da die Tickets für Hin- und Rückfahrt in Summe eigentlich immer teurer sind. Besonders dann, wenn man nicht alleine fährt.
 

Hermann

Neues Mitglied
04. 12. 2017
2
0
1
29
Die Parkgebühren sind überall zu hoch. Es gibt immer eine andere Lösung und zwar ist es einfacher ein Taxi zu bestellen. Das mache ich so, wenn ich in Essen bin, denn ich kenne mich da nicht so gut aus, denn ich mache mir keine Sorgen um mein Auto. Den Taxidienst habe ich durch Zufall unter Taxi Essen gefunden, genauer gesagt, geht es um eine App. Wollte was Neues ausprobieren, habe sie heruntergeladen und muss zugeben, dass ich zufrieden bin. Ich habe sehr viele Freunde in Essen und muss auch manchmal auch geschäftlich dahin, aber den Taxidienst kann man auch in anderen Städten finden. Such im Netz, informiert euch...
LG
 
Meine Seite
Oben Unten