Mit welcher Auflösung seid ihr unterwegs

  • Macht mit bei unserem Fractal Design Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance eines von zwei Define 7 Compact White Gehäuse(n) (auf Wunsch mit oder ohne Fenster) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Daher Die Frage an euch, in welcher Auflösung lösen eure Bildschirme auf bzw. welche Auflösung nutzt

  • Größer als 2560 x 1440

    Stimmen: 1 11,1%
  • 2560 x 1440

    Stimmen: 1 11,1%
  • 1920 x 1200

    Stimmen: 1 11,1%
  • 1920 x 1080

    Stimmen: 5 55,6%
  • Kleiner als 1920 x 1080

    Stimmen: 1 11,1%

  • Umfrageteilnehmer
    9
  • Umfrage geschlossen .

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.657
1.449
199
38
Ruhrgebiet
Neulich testeten wir ja die Monitore Philips 272P4APJKHB und Samsung CF396 - also zwei Welten WQHD und Full HD.



Eine hohe Auflösung hat so ihre Vor- und Nachteile, zum einen ist es wesentlich angenehmer einen längeren Text oder beispielsweise zwei Excel Tabellen nebeneinander auf einem Ultra HD Monitor zu betrachten. Dafür bekommt man dann allerdings spätestens dann Probleme, wenn man Videospiele wiedergeben möchte und über keine Highend Grafikkarte verfügt.
Daher Die Frage an euch, in welcher Auflösung lösen eure Bildschirme auf bzw. welche Auflösung nutzt ihr?
(Bei Setups mit mehreren Monitoren gilt der Monitor mit der größten Auflösung)​
 
Zuletzt bearbeitet:

haligia

Aktives Mitglied
02. 12. 2015
630
488
93
27
nähe Stuttgart
Full HD wird noch lange standard bleiben. 4K Gaming ist für viele Gamer zu teuer... Die meisten Spieler sind noch Kids, Schüler & co die sich nicht gerade eine GTX 1080 oder vergleichbares leisten können... Und 4K Monitore sind im Vergleich zu Full HD Monitoren immernoch vergleichweise teurer...
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
3.657
1.449
199
38
Ruhrgebiet
Ja aber mal abgesehen vom Preis. Muss ich vor einem Monitor >27" mit 4k sitzen?
Ich bin beispielsweise nicht im Sehvermögen beeinträchtigt und empfinde Full HD als ausreichend scharf.
 

haligia

Aktives Mitglied
02. 12. 2015
630
488
93
27
nähe Stuttgart
Die Frage war doch "Welche Auflösung nutzt Ihr?" :D Da hat jeder denke ich mal seine eigenen Vorlieben bezüglich Auflösung und Monitorgröße... Für's reine Spielen reicht mir persönlich mein Asus 24" Full HD Monitor aus... Für Produktivität, Arbeiten mit Photoshop, Multitastking etc wäre ein 4K bzw Ultra Widescreen mit 29-34" nicht schlecht... Letztendlich hat die Monitorwahl (Größe & Auflösung) mehrere Faktoren: Geld, PC-Leistung und Vorhaben...
 
  • Like
Reaktionen: BlackSheep

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.092
657
113
42
Köln
27" FHD-IPS zum zocken und Netflix etc.
Mehr als 27" würde wohl nicht so recht in meine PC Ecke passen.
Möchte kein NON IPS Display mehr haben. Allerdings würde ich gerne mal ein 27" IPS 2560x1440 mit 144Hz und FreeSync ausprobieren.
 

joinTee

Pinguinzüchter
09. 09. 2014
331
175
43
Hamburg
Da evtl. einer meiner 24" HP nun eine Macke hat (fällt wenn er warm gelaufen ist komplett aus), bin ich momentan auch wieder beim schauen.

HiDPI würde ich mir momentan nicht holen, es gibt zuviel Software die mit etwas mehr als 100 dpi einfach nicht vernünftig klar kommt, z.B. Eclipse sieht damit gar fürchterlich aus.

Womit ich allerdings liebäugel wären mehr als 60 Hz Bildwiederholfrequenz, allerdings bin ich mir da noch nicht so sicher, ob man dann auch gleich auf FreeSync/G-Sync achten sollte (mich persönlich stört Tearing aber nicht sonderlich)
 

Scandinavia

Badewannenmonster
20. 02. 2015
445
121
43
Bratwurstland
www.theuselessweb.com
Win der ein oder andere hier wissen könnte, spiele ich auf 3440x1440, das Erlebnis ist gewaltig und mit IPS würde ich nie wieder darauf verzichten wollen.

Ab und an müssen natürlich 17" 1920x1080 reichen, denn ich habe zwei Wohnsitze und schleppe den Monitor nicht mit mir herum. Da ich aber keinen Desktop mehr habe sondern nur noch das Notebook kann ich damit leben.

Dank Mini DP ist das Ganze auch kein Problem und die GTX980M reicht mir dicke für meine Anforderungen.
 

Kartoffelsack

Aktives Mitglied
13. 12. 2015
234
140
43
Ich nutze momentan 2x 1680x1050 auf 22''.
Die Auflösung empfinde ich noch als ausreichend und werde FullHD wohl überspringen.
 

Natulo

Aktives Mitglied
04. 12. 2015
331
166
43
NRW
Ich sitze hier noch vor 1280x1024 Pixeln. :rofl:
Aber bevor ich den ersetze muss erstmal Anfang 2017 ein neuer PC her. Dann werde ich mich mal nach einem nonTN WQHD Freesync Monitor umschauen. >:)
 
Meine Seite
Oben Unten