SATA Lohnen sich Blu ray Laufwerke oder nicht

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

computerzocker

Bekanntes Mitglied
14. 05. 2017
124
9
18
hi ich habe mal ne Frage was ist denn anders bei ein Blu ray Laufwerk kann mann überhabt dann noch seine normalen DVD ankucken oder brauch mann dann wieder extra sein Film auf Blu ray und denn ankucken zu können. :)
 

Atomic Frost

Wasser kocht schon
10. 03. 2017
1.511
874
113
Blu ray an sich ist abwärts kompatibel zu DVD. Also kannst du auch DVD`s auf dem Laufwerk schauen.
Ob es sich lohnt ist eine andere Sache. Wenn man vorhat auch dieses Medium auf dem Rechner zu schauen, wird man nicht drum rumkommen. Wenn du aber nur DVD schauen willst, dann brauchst du kein Blu ray player. Ein einfacher DVD-Brenner würde da reichen.
Ich persönlich würde mir keins mehr kaufen.
Heute geht eh alles fast nur noch über das Internet.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
4.307
2.155
199
40
Ruhrgebiet
Ich bin vermutlich einer der letzten Vertreter, die noch auf optische Laufwerke setzen.
Chris, für dich gilt folgendes:

Typ 1:
Guckt öfters Filme von DVD
Hat schwaches Internet und nutzt deshalb gern DVD zur Spiele/Programm Installation
Du erstellst Filme die du gerne preiswert an Freunde verteilen willst
Du speicherst öfters kleiner inkrementelle Backups

Vorteil: Günstige Rohlinge und man muss beim Verleih nicht teuren Datenträgern hinterher rennen
Nachteil: Sieht in manchen Gehäusen (ohne Mod) halt recht bescheiden aus
Haltbarkeit: Bei entsprechender Lagerung und Vorsicht bis zu 30 Jahre


Typ 2:
Du guckst Filme von DVD und Blue Ray
Du erstellst Filme ab Full HD aufwärts, die du gerne mit Freunden teilen möchtest.
Du möchtest ein haltbares Medium zur Datenspeicherung und für Voll Backups

Vorteil: Speichert bis zu 128 GB pro Blue Ray Disk. Disk ziemlich kratzfest
Nachteil: Brenner teurer als DVD Brenner. 128 GB brennen dauert lange. Rohlinge schwer zu bekommen
Haltbarkeit: Bei entsprechender Lagerung 50 - 100 Jahre


Typ 3:
Filme streamst du via Netflix und Co
Du hast schnelles Internet, von daher ziehst du die Installationsdateien über die entsprechenden Clients
Du erstellst Filme und speicherst sie lokal oder lädst sie auf ein Portal oder in die Cloud
Alternativ teilst du Filme mit Freunden über USB Sticks.

Vorteil: Keine Geräte und auch keine Medien werden benötigt
Nachteil: USB Sticks kosten je nach Kapazität mehr, Upload der meisten Anschlüsse ziemlich gering, Haltbarkeit, Rechtliches


Hinweise zu den Nachteilen von Typ 3:
Wenn du deine Daten, Filme, Musik oder was auch immer in eine Cloud hochlädst oder einen selbstgemachten Film bei YouTube hochlädst, bist du dir in den meisten Fällen nicht sicher, ob deine Daten nicht auf einem Server im Ausland gespeichert wird. Insofern dieser sich außerhalb der EU befindet greifen die Datenschutzgesetze nicht mehr. Zudem ist das Hochladen großer Daten ins Internet oft eine Langwierige Angelegenheit, da die meisten privaten Haushalte über weniger als 20 Mbit Upstream verfügen. Bezüglich Speichersticks, so haben diese eine geschätzte Lebenserwartung von etwas 30 Jahren, je nach Speicherkontroller und Schreibvorgängen kann das auch deutlich nach unten gehen.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.566
1.336
113
44
Köln
Ich hab noch so ein Kombo Laufwerk hier. Blu-ray lesen und CD/DVD brennen und lesen. Liegt seit Jahren im Schrank.
Selbst im eingebauten Zustand in Jahren vielleicht zwei mal benutzt.
 

der_komplett_bauer

Neues Mitglied
06. 07. 2021
4
0
1
Nichts geht über die schöne Blu Ray / DVD Sammlung.
Ich finde es sehr Schade, dass alles nur noch digital ist.
Das kann es gerne sein - wenn man die Filme dann auch wirklich "sein eigen" nennen kann und auch was in der Hand bzw. auf der Platte hat - und nicht irgendwelche Container-Dateien hat, die nach einer Woche wieder verschwinden - man natürlich aber fast den gleichen Preis gezahlt hat wie eine DVD/Blu-Ray und am Ende nichts davon hat.
Dann soll man vllt. noch ein zweites und drittes mal für den Film bezahlen. LOL!
Wer das nicht durchschaut da weiss ich auch nicht mehr.....
Ich hoffe dass es das so lange wie möglich gibt.
Oder sie sollen die Filme ganz normal als Datei anbieten wie es gog.com mit den Spielen macht.
Das ist fair. Alles andere ist Abzocke und reine Verarsche. Sorry ;)
Kauf dir den BluRay Spieler - gibt nichts schöneres.
 

YellowCaps

-legendär-
07. 08. 2014
4.544
874
113
58
HB
yellowcaps.de
Ich brenne auch Blu Rays. Es ist eine Unart mancher Hersteller, PC-Gehäuse, nicht einmal mehr die Verwendung eines Slot-in Lw´s vorzusehen.
Um BluRays auf dem PC in einem entsprechendem Laufwerk ansehen zu können, braucht es auch einen Mediaplayer der das kann.
 

BlackSheep

Putzfrau 1er Klasse
Admin
21. 03. 2016
4.307
2.155
199
40
Ruhrgebiet
Ich brenne auch Blu Rays. Es ist eine Unart mancher Hersteller, PC-Gehäuse, nicht einmal mehr die Verwendung eines Slot-in Lw´s vorzusehen.
Um BluRays auf dem PC in einem entsprechendem Laufwerk ansehen zu können, braucht es auch einen Mediaplayer der das kann.

Eine "Unart" ist das nicht, es ist einfach so, dass die Gehäuse mit internen Fach für 5,25" Laufwerke wie Blei in den Regalen liegen. Die Anzahl derjenigen, die wirklich ein optisches Laufwerk haben möchten ist so gering, dass sich das nicht so großartig lohnt (ich weiß das aus eigener Erfahrung). Die meisten Gehäuse mit der Möglichkeit ein 5,25" Laufwerk zu verbauen gehen an Systemintegratoren die für größere Kunden Büro Computer zusammenschrauben.

Ein interessanter Artikel zum Thema "Optische Medien" ist dies hier: Optische Datenträger am Ende: Ultra HD Blu-ray steht ohne Zukunft da?
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas
Oben Unten