Einstellungsprobleme Soundblaster ZxR unter Windows 10

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.555
1.315
113
44
Köln
Hallo zusammen.
Vielleicht kennt das Problem ja hier zufällig jemand. Google war leider nicht zielführend.
Ich nutze eine Creative Soundblaster ZxR (nur die Primärkarte). Daran ist analog ein Logitech Z906 angeschlossen und an dem Creative Kontrollmodul steckt mein beyerdynamic DT990 Pro in der 250 Ohm-Variante.
Onboardsound ist im BIOS deaktiviert und es sind auch keine Realtek-Treiber installiert.
Bis vor zwei Tagen lief auch alles einwandfrei.
Beim Windowsstart war der Systemstart schon ganz kurz sehr laut, bei 6% eingestellter Lautstärke. Regelte sich aber nach einer Sekunde gleich wieder runter.
So weit so gut. Auf Kopfhörer umgestellt und ne Runde Battlefield 4 gespielt. Alles prima.
Danach wieder auf die Boxen umgeschaltet und wollte ein wenig Musik hören. Doch da fällt mir dann sofort auf, das der Regler für den Bass auf einmal ausgegraut ist. Am Vortag hatte ich da noch vollen Zugriff drauf.
Im Kopfhörerbetrieb habe ich da wieder Zugriff drauf.
Der Subwoofer funktioniert auch einwandfrei.
Habe die Soundkarte mittlerweile mehrfach de- und neu installiert, auch mit verschiedenen Treiberversionen.
Natürlich auch aus- und wieder eingebaut.
Hab es auch unter dem Onboardsound probiert. Da habe ich natürlich nicht ansatzweise die Einstellmöglichkeiten aber da kann ich dem Subwoofer ohne Probleme mehr Dampf geben.
Habe auch schon Modtreiber ausprobiert. Gleiches Problem.
Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht weiß von euch ja jemand weiter.
Installiert ist Windows 10 Pro in der 20H2 Version.
Gruß
Alex


Update:
Mittlerweile habe ich die zweite Karte der ZxR eingebaut und das Z906 optisch angeschlossen.
Ändert auch nichts. Ich bekomme erst dann wieder Zugriff auf den Bassregler, wenn ich auf Kopfhörer oder die Boxen von 5.1 auf Stereo umstelle.
Bis vor zwei Tagen war dem noch nicht so.



BasseinstellungBoxen.jpg

BasseinstellungKopfhörer.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

AlexKL77

Puppekopp
22. 03. 2016
1.555
1.315
113
44
Köln
Nein, hab wie erwähnt noch die 20H2 installiert. Hatte zuletzt auf die neuste Version aktualisiert und danach Bluescreens ohne Ende erlebt. Deshalb hatte ich clean auf die 20H2 neu installiert. Ist aber schon Wochen her. Hab überhaupt nix neu installiert oder so. Kenne das aber auch noch von meiner uralten Creative Xi Fi, die hat sich häufiger von alleine einfach auf Spdif umgestellt. Hatte gehofft, das wäre auch sowas bekanntes.
 
Oben Unten