Umfrage: Erfahrung mit Ebay, Kleinanzeigen, Shpok

  • Ihr wollt euer System upgraden.. dann haben wir da eventuell was für euch ASUS ROG Strix Z590-E-Gaming-WiFi Gewinnspiel

    Viel Glück euer Hardware-Inside-Team

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Seelenwolf

Assistent
28. 11. 2016
4.886
2.411
113
Hallo liebe Insider,

vielleicht verkaufe ich einfach in einer komischen Region oder meine Produktbilder sind anregend.
Doch seit einiger Zeit vermehren sich bei Ebay-Kleinanzeigen die User, die versuchen nur über Paypal zu bezahlen.
Ebay-Kleinanzeigen selber warnt davor. Ebenso die Polizei auch und ich möchte meine Erfahrung weiter geben. Ich habe selber schon miterlebt wie jemand über dritte Accs per Paypal meine Ware haben wollte.
Ebenso anscheinend auch über Socks Server da in einem Fall Paypal meinte, das Konto des Kunden sei gehackt worden. Das merkte er anscheinend 5 Min, nachdem ich das Paket bei ihm ausgeliefert wurde.
Es stellte sich in dem Fall raus, dass es der Sohn war, der das Konto des Vaters nutzte um zu suggerieren das dieses Konto von einem dritten gehackt wurde.
6 Monate dauerten die Ermittlungen und ich bekam mein Geld nach zwei weiteren Monaten dann doch über den Vater, da sein Sohn verantwortlich war.

Dies ist nur ein Fall. Paypal ist nicht sicher! Wer Google nutzt weiß wie oft die Polizei davor warnt.
Es gibt zig Maschen und seit ein paar Wochen melden sich bei mir immer nur Leute die nicht in der Nähe wohnen und ausschließlich per Paypal bezahlen wollen, dort aber auch "per Friends" anbieten. Die deutet dann aber auch auf einen Betrüger hin, den sonst könnte er auch direkt Überweisen. Dann hat man immerhin echte Daten des Gegenübers.
Ein weiterer Fall in diesem Monat war, dass sich jemand über 4 verschiedene Accs bei Ebay-Kleinanzeigen gemeldet hat. Mit dem selben Schreibstil, selber Ort, die selben Angebote im Acc.
Und immer die gleiche Frage, "Machen per Paypal?"
So langsam nervt es wirklich, dass nur jeder Fünfte wirkliches Interesse hat.


Wie sind eure Erfahrungen mit Ebay, Paypal, Kleinanzeigen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Doggielino

Moderator
Mod
28. 11. 2016
1.471
857
113
44
Bei Kleinanzeigen mache ich grundsätzlich nur Barzahlung bei Abholung.
Aber die kuriosen Interessenten kenne ich auch zu Genüge. Dazu kommen die teils echt unverschämten Preisvorschläge, auf die ich mittlerweile nur noch mit "Haha!" antworte. Ich antworte da auch nur deswegen noch, damit meine Antwortrate auf 100% bleibt...

Bei eBay hatte ich bisher eigentlich noch keine Probleme. Ich verkaufe da allerdings eher selten, weil die Gebühren doch schon ziemlich teuer geworden sind.
 

joinTee

Pinguinzüchter
09. 09. 2014
340
184
43
Hamburg
Gut zu wissen, muss mich endlich mal von meiner ganzen ausrangierten aber noch funktionsfähigen Hardware trennen und war schon am überlegen, dafür ebay-kleinanzeigen zu verwenden (oder Quoka, den Nachfolger der Hamburger Annoncen Avis).
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas
Oben Unten