Haddawas

scha la la la
Admin
26. März 2014
7.330
1.490
113
HAMBURG – Razer™, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, bietet ab sofort die Möglichkeit, sich mit anonymen Gast-Accounts in die Razer-Software Synapse 3 einzuloggen. Damit erhalten Nutzer uneingeschränkten und einfachen Zugang zu Razer Synapse und Cortex.
Das sich derzeit in der Beta befindliche Synapse 3 ist das IoT-Programm für umfangreiche Individualisierung kompatibler Razer-Hardware. So können Nutzer Tasten neu belegen, Macros zuweisen und Razer Chroma- und Philips Hue-Beleuchtung personalisieren. Kompatibel sind unter anderem Razers bestverkaufte Razer DeathAdder Elite Gaming-Maus und die mechanische Razer Huntsman Elite Gaming-Tastatur.
Bislang legten sich Nutzer mit ihrer E-Mail-Adresse eine Razer ID für Synapse 3 an, um Zugang zu der Plattform mit bereits über 60 Millionen Nutzern zu erhalten.
Mit dem Gast-Account-Feature können sich Nutzer als Gast für mehr Privatsphäre einloggen und erhalten gleichzeitig Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Der Gast-Account...
Lese weiter....


 
Oben Unten
Go to article