Windows 10 Probleme mit Aktivierung

  • Um unsere Zusammenarbeit mit Instant Gaming auch gebührend zu feiern, haben wir uns dazu entschlossen, euch auch daran teilhaben zu lassen. Deshalb startet heute ein neues Gewinnspiel und natürlich hat sich Instant Gaming da nicht lumpen lassen.

    Das Team von Hardware-Inside wünscht euch viel Glück

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

martma

Aktives Mitglied
Hallo,

Ich habe in einen PC mit Windows 10 Pro ein anderes Mainboard eingebaut. Nun sagt mir Windows dass ich es aktivieren muss. Wenn ich das mache kommt aber die Meldung, dass ich nur eine Lizenz für Windows10 Home habe, es ist aber Windows 10 Pro installiert. Ich hatte aber noch nie eine Windows 10 Home Lizenz und auch schon immer Windows 10 Pro drauf. Was soll er Mist?
Wenn ich dann auf "neuen Produktkey eingeben" klicke und meinen bisherigen Key eingebe, bekomme ich die Meldung dass dieser nicht gültig ist. Auch gibt es scheinbar nicht mehr die Möglichkeit den telefonisch wieder frei zu schalten wie es bei Windows 7 der Fall war, habe zumindest die Funktion nicht gefunden.
Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Seelenwolf

Assistent
28. 11. 2016
4.886
2.411
113
Also ich wechsel regelmäßig, habe einen 25? Stelligen Code den ich mir per Telefon geholt habe. Ich habe aber auch ein OEM Original mit Aufkleber. Da stellt sich mir die Frage, ob eventuel bei der Volumenlizenz des VK probleme sind.
Normalerweise sollte man per Telefon einen neuen Code bekommen zum reaktivieren.

Anrufen - nur auf einem PC Installiert sagen - Hardware gewechselt ja

https://support.microsoft.com/de-de/help/12440/windows-10-activation

21124214.PNG
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Ralph_1204

Neues Mitglied
14. 03. 2019
1
1
1
59
Hallo Martma,
solltest Du Dich mit einem MS- Konto an Windows 10 anmelden z. Bsp. mit xxxx@hotmail.com oder xxxx@outlook.de, dann darfst Du keine Seriennummer bei einer Neuinstallation von Windows 10 eingeben. Bei einer Online- Anmeldung wird auf Deinem MS- Konto, bei Erstinstallation von Windows 10 oder einem Upgrade von Windows 8.xxx, eine digitale ID hinterlegt. Installierst Du nun Win 10 neu, gibst keine Seriennummer ein und meldest Dich mir Deinem Online- Account nach der Neuinstallation an Win 10 an, wird Dein Windows 10 automatisch mit der hinterlegten digitalen ID aktiviert.
Solltest Du bei der Installation von Win 10 eine Seriennummer eingegeben haben und Dich dann mit dem Online- Account anmelden, kommt es zur beschriebenen oder auch anderen Fehlermeldungen.
Viele Grüße
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

martma

Aktives Mitglied
Ne, wenn man bei dieser Telefonnummer anruft, bekommt man nur diese Bandansage mit diesen vielen Zahlenblöcken. Die aber mit meinem Produktkey nicht funktionieren. Früher wurde man dann an einer Servicemitarbeiter durchgestellt, aber das gibts scheinbar nicht mehr.
 

Seelenwolf

Assistent
28. 11. 2016
4.886
2.411
113
Ne, wenn man bei dieser Telefonnummer anruft, bekommt man nur diese Bandansage mit diesen vielen Zahlenblöcken. Die aber mit meinem Produktkey nicht funktionieren. Früher wurde man dann an einer Servicemitarbeiter durchgestellt, aber das gibts scheinbar nicht mehr.
Komisch, also bei uns ist es so, dass ich immer den Zahlenblock eintippe und nicht mehr anrufen muss. Würde ja bedeuteten, dass ihr das schonmal gemacht habt und es nicht aufgeschrieben habt. Ein Key der nicht mehr geht, wurde gesperrt, dann beim Käufer anrufen, oder es wurde was am System verändert, sprich MS-Hotline, den Zahlenblock in Windows eingeben.

Weiß gar nicht wie es ist, wenn man seine SSD mit dem aktivierten Windows verkauft, dieses nicht löscht, der neue gebraucht käufer diese dann nutzt und an sein Konto klammert :D

Ganz ehrlich, ich kaufe immer für 3-4 Euro einfach nen key bei ebay wenn ich rumbastel. Bis jetzt gab es nie probleme
 

Scarecrow1976

Administrator
Admin
27. 11. 2014
5.587
2.120
113
NRW
Bei 3-4 Euro für einen Key muss man da doch nicht überlegen. :) Bei den Rakuten gibts dazu auch immer Schnäppchen :)
Ich hatte da bis jetzt auch noch nie Probleme und ich habe schon einige Windows 10 Keys bestellt :)
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

Seelenwolf

Assistent
28. 11. 2016
4.886
2.411
113
Ich habe mir jetzt so einen 4€ Key gekauft, habe aber den gleichen Fehler wie mit dem alten Key.
0xc004c060
ach du hast nur das Mainboard gewechselt und windows nicht neu installiert?
Dann wird es wohl eher nen Registryfehler bzw. irgendwas in die Richtung Hardware-ID sein.
Du hättest den Produktkey deinstallieren müssen, bevor du die hardware wechselst. Oder halt nun eine Neuinstallation machen.
Deswegen geht auch die Telefonaktivierung nicht. Die ID die ausgelesen wird, passt nicht zum jetzigen Main Teil, dem Mainboard.
 

Scarecrow1976

Administrator
Admin
27. 11. 2014
5.587
2.120
113
NRW
Öffne das Startmenü und tippe cmd ein.
Halte Strg und Shift gedrückt und tippe auf das Suchergebnis cmd.exe.
Tippe slmgr /upk ein und bestätige mit Enter.
Dann auf Ok klicken.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Scarecrow1976

Administrator
Admin
27. 11. 2014
5.587
2.120
113
NRW
Ich habe das aber noch nie nach einem Board Tausch gemacht. Es muss ja eine neue Hardware ID erstellt werden. Drücke dir die Daumen das es klappt. Würde mich auch interessieren

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Scarecrow1976

Administrator
Admin
27. 11. 2014
5.587
2.120
113
NRW
Schade. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit die Hardware ID bei MS zu ändern?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Mein Werbebanner3
Oben Unten