Neuer 32"-34" Monitor gesucht

Mein Werbebanner1
Mein Werbebanner3
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...
Deepcool CH780

Andreas

Aktives Mitglied
10. 09. 2014
1.608
1.652
113
62
Werne
Nachdem Der neue PC soweit fertig ist, suche ich noch einen Monitor.

Vorhanden ist ein Dell 2713H mit 60Hz der auch hierbleiben und wahrscheinlich als zweiter Moni. fungieren wird.
Falls wichtig, beide Monitore werden per Displayport an eine RX7800XT angeschlossen.

Budget ist ~ 500 €

Der neue Monitor sollte folgendes erfüllen
  • 32"-34"
  • ab 120Hz
  • IPS Panel
  • 3440x1440
  • 4K wird bei dem Budget eh nicht möglich sein
  • KVM wäre nice to have

Nutzen möchte ich ihn für Alltägliche Sachen wie Office, Gaming etc.

Habe bei Geizhals schon nachgesehen aber schlauer bin ich ehrlicher Weise nicht.
 
Wie weit sitzt du vom Monitor weg ?
Manchmal denke ich mein 27er ist mir zu klein, dann aber wenn ich ein Video schaue und mir vorstelle noch größer... da würden mir die Augen tränen als Brillenträger.
ich sitze ca 90cm vom Bildschirm weg.
Aber ich bin kein Spieler im *herkömmlichen* Sinn.
 
Ich habe das jetzt als Brillenträger gemeint.. .
Meinem Sohn macht das nichts aus....
 
Habe bei Geizhals jede Menge schöne Teile gesehen, aber je mehr das wird um so konfuser wird das für mich.

Auf der Liste ist unter anderem auch ein 4K von Samsung da würde ich vllt sogar die 100€ drauf zahlen.
Samsung Odyssey G7 G70B, 32" ( wohl der günstigste 32" 4K Moni)

Kann mir den jemand schön reden ??:)

Bin ja auch Brillenträger Micha
 
Habe jetzt mehr über den Samsung gelesen, er wird es nicht werden.
Auf dem Zettel habe ich 2-3 Monitore mit IPS und 34" da muss ich aber auch noch genauer
recherchieren.
 
  • Like
Reaktionen: Mmichel
Denke so elendig war´s nicht.
Konfuzius sagte schon: Der Weg ist das Ziel.
Und Spass gemacht hat es bestimmt, sich durch die ganze Recherche zu wühlen.
Man kommt da immer auf Sachen, die man normaler weise Links liegen lässt, anderer seits wird man über informiert und wieder unschlüssig. So ergeht mir das sehr oft.
 
  • Like
Reaktionen: Andreas
Denke so elendig war´s nicht.
Konfuzius sagte schon: Der Weg ist das Ziel.
Und Spass gemacht hat es bestimmt, sich durch die ganze Recherche zu wühlen.
Man kommt da immer auf Sachen, die man normaler weise Links liegen lässt, anderer seits wird man über informiert und wieder unschlüssig. So ergeht mir das sehr oft.
Ja ich weiß wovon du redest. ich habe monatelag TVs recherchiert
 
  • Like
Reaktionen: Mmichel
ist schon ein ordentlicher Brummer...
Bin aber aber soweit zufrieden mit dem Monitor, konnte bis dato noch nichts negatives für mich feststellen.

Ich bin noch am Experimentieren mit verschiedenen Farbprofilen.
Mein alter Dell hatte ein AH-IPS Panel und das war kontrastreicher, so jedenfalls meine Meinung.

Aber ich mag den Monitor, darum bleibt er auch hier und geht nicht zurück.
Die HDR Funktion die man in den WIN Einstellungen aktivieren kann, bleibt aus da es für mich viel zu hell ist und für mich keinen Mehrwert bietet außer das 50W mehr aus der Steckdose gezogen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Der Horst
Oben Unten