MSI erweitert Ryzen Line-Up mit 5 neuen X370 & B350 Gaming Motherboards

prazer

Moderator
Mod
5. September 2016
791
210
43
31
ich glaube kaum das jmd ein b350 board für 150 oder 155€ kauft, aber die werden hoffentlich noch etwas im preis fallen
 

RamA

Aktives Mitglied
2. April 2017
182
150
43
23
Sind ja letztendlich UVP Preise. Die Straßenpreise werden sicher jede Woche weiter fallen. Die billigsten X370 Boards (das hässliche Biostar X370GT5 ausgeschlossen) kosten ja auch rund 150€ aufwärts. Da ist der Preis von 100-150€ bei einem vollgepacktem B350 Board normal. Bei Intel gibt es ja auch B250 Boards die gleich teuer sind wie Z170 / Z270 Boards...
 

Scarecrow1976

Aktives Mitglied
27. November 2014
3.387
1.386
113
NRW
Das ist ein gute Frage. Ich will mir die Boards der anderen Hersteller ( ASUS, Gigabyte ) auch noch mal genauer anschauen.
 

Budaii

Aktives Mitglied
3. Dezember 2015
503
364
63
26
Aus dem Schwabenland
ein X370 Board auf jeden Fall, nur was für eins.
Bei MSI wäre ein X370 GAMING PRO CARBON was für mich
Kommt halt darauf an was du auch ausgeben willst. Von 140€ bis 300€ sind 17 Boards mit X370 Chipsatz aufgelistet.

Als Sweetspot würde ich den Preisbereich um die 200€ sehen. Dafür gibt es zB. das Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 für 209€. In den Kundenbewertungen steht auch, dass Module zumindest mit 3200Mhz laufen...
 

Andreas

geht nicht gibt´s nicht
10. September 2014
740
411
63
58
zwischen Ruhrpott & Münsterland

Als Sweetspot würde ich den Preisbereich um die 200€ sehen. Dafür gibt es zB. das Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 für 209€. In den Kundenbewertungen steht auch, dass Module zumindest mit 3200Mhz laufen...
Ja sehe ich genauso, bis ~ 250 würde ich schon gehen.

Je mehr ich lese und Vergleiche je unsicherer werde ich ;)
Ich kaufe ja alles neu Board,Grafik,CPU,Ram Case...:)
Bei diesen Boards bin ich stehen geblieben bzw. habe sie auf meiner Merkliste.
Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 oder Gigabyte GA-AX370 K7 ( wo ich auf den ersten Blick den Preisunterschied nicht ausmachen kann.)
MSI X370 Gaming Pro Carbon
Asus Crosshair 6 ( aber wenn ich lese das, wenn ich es vom Netz nehme, ich einen Biosreset vornehmen muss um es wieder zustarten...)
 
  • Like
Wertungen: Budaii

Budaii

Aktives Mitglied
3. Dezember 2015
503
364
63
26
Aus dem Schwabenland
Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 oder Gigabyte GA-AX370 K7 ( wo ich auf den ersten Blick den Preisunterschied nicht ausmachen kann.)
Es gibt 3 Unterschiede:

- Anderes Farbdesign
- Funktion "Turbo B-Clock" was dich den BCLK erhöhen lässt, welches das Gaming 5 nicht hat.
- Das K7 unterstützt offiziell Module bis 3600Mhz, das Gaming 5 dagegen "nur" bis 3200Mhz.

Meiner Meinung nach ist es den Aufpreis von 35€ nicht wert, sofern dir BCLK OC nicht wichtig ist.

Ansonsten ist das Board absolut identisch, bezüglich der verbauten Komponenten, CPU Phase & Wandlern, Materialien etc.
 
  • Like
Wertungen: Andreas
Oben Unten