Eure Meinung zu Smartphonehestellern

  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Modsee

Neues Mitglied
09. 02. 2020
6
0
1
Hallo,

Ich persönlich mag ja Huawei sehr gerne wegen langer Akkulaufzeit und guter Kamera.

Womit liebäugelt ihr beim Smartphonekauf so?
 

Doggielino

Moderator
Mod
28. 11. 2016
1.475
862
113
44
Was Smartphones angeht, bin ich schon vor vielen Jahren Apple verfallen. Derzeit das XS.
Auch wenn andere Hersteller vielleicht mittlerweile schneller bei den Neuerungen sind und iPhones vergleichsweise teuer sind, schätze ich die gute Haltbarkeit und die hohe Wertbeständigkeit. Ich nutze meine Handys in der Regel 3 Jahre, verkaufe dann zu einem guten Preis und habe eine gute Anzahlung für das aktuelle Modell. :)

Auch wenn ja einige meinen, man wäre zu eingeschränkt bei Apple, ich habe seit meinem Wechsel nichts vermisst. Im Gegenteil: Dadurch das ich eben nicht so viel daran basteln kann, läuft das einfach alles immer einwandfrei. Wenn ich basteln will, bastel ich am PC, am Raspberry oder am 3D-Drucker rum. :D
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas

joinTee

Pinguinzüchter
09. 09. 2014
340
184
43
Hamburg
Bei Android schaue ich eher darauf, dass das System nicht zu stark vom Hersteller verändert wurde bzw. das man ggf. LineageOS darauf installieren kann (gibt bei Geizhals sogar eine Suchoption dafür). In die nähere Wahl sind daher zuletzt bei mir deshalb Oneplus, Xiaomi (Pocophone F1) sowie Motorola gefallen. Hab mich dann letzten Endes aber im Dezember wieder für ein Oneplus-Gerät entschieden und bin bisher ziemlich zufrieden.

Insbesondere Samsung fällt bezüglich Android-Änderungen negativ auf, was zumindest in der Vergangenheit zu verspäteten Security-Updates geführt hat. Deren Produktpolitik (dauernd neue Geräte) und tw. matschige Akkus bei Bekannten sind weitere Gründe, warum ich mir kein Samsung-Handy zulegen würde.
 
  • Like
Reaktionen: Haddawas
Oben Unten