ASUS ROG kündigt neues Lineup mit HDR-Gaming-Monitoren der ROG Strix XG-Serie an

Seelenwolf

Watercooling, News, Reviews, Modder
Mod
28. November 2016
3.496
1.616
113
Lüdenscheid
Der 32er is richtig nice. Was ob ein Makel ist, der Fuß. meistens sind diese Storchenbeine nicht so langlebig und stabil
 

BlackSheep

Administrator
Admin
21. März 2016
3.126
1.383
199
37
Ruhrgebiet
Der 32er is richtig nice. Was ob ein Makel ist, der Fuß. meistens sind diese Storchenbeine nicht so langlebig und stabil
Der Fuß ist recht ähnlich wie bei meinem Monitor. Das ist schon stabil aus Metall gefertigt.
Aber was richtig nervig ist, dass der Monitor gut 30 cm Abstand zur Wand hat, weil der Standfuß soweit nach hinten ragt.
Ich dachte immer das wir flache Displays haben um Platz zu sparen und nicht um alles mit einem überdimensionalen Standfuß wieder zu vernichten.
 

Scarecrow1976

Aktives Mitglied
27. November 2014
3.365
1.379
113
NRW
Der Fuß ist recht ähnlich wie bei meinem Monitor. Das ist schon stabil aus Metall gefertigt.
Aber was richtig nervig ist, dass der Monitor gut 30 cm Abstand zur Wand hat, weil der Standfuß soweit nach hinten ragt.
Ich dachte immer das wir flache Displays haben um Platz zu sparen und nicht um alles mit einem überdimensionalen Standfuß wieder zu vernichten.
Aber bei den riesigen Runden Tellern die teilweise unter den Monitoren als Standfuß herhalten ist das auch nicht viel besser.
 

BlackSheep

Administrator
Admin
21. März 2016
3.126
1.383
199
37
Ruhrgebiet
Aber bei den riesigen Runden Tellern die teilweise unter den Monitoren als Standfuß herhalten ist das auch nicht viel besser.
Es kommt drauf an wie das aufgebaut ist. Wenn der Haltearm ganz hinten angeordnet ist,
also so, dass zwischen Wand und Monitor vielleicht 4 cm Luft ist, dann ist das auch ok.
Die Nutzer wollen ja immer größere Monitore - in den 90ern war ich mit 23" Röhre der King bei meinen Kumpels.
2006 war man schon gut, wenn man einen 21" TFT hatte - aber heute muss es ja 24"+ sein und die brauchen halt Fläche damit die stehen. Mein Problem ist nur, wie man diese Fläche verteilt. Mir ist ein edler Stand egal, er muss funktional sein und platzsparend.
 

Scarecrow1976

Aktives Mitglied
27. November 2014
3.365
1.379
113
NRW
So sehe ich das auch aber die Designer scheinen das ganz anders zu sehen. Die einzige Lösung falls möglich ist die Monitore an einer Halterung zu montieren.
 
Oben Unten