amd gpus benutzerdefinierte lüfterkurve einstellen

  • Ho Ho Ho, macht bei unserem Weihnachtsgewinnspiel mit

    Das Hardware-Inside Team wünscht euch viel Glück und eine schöne Adventszeit.

    hier klicken

justinh99

Bekanntes Mitglied
20. 10. 2019
115
4
18
hi ich bin justin und möchte heute den leuten helfen deren amd grafikarte zu laut ,zu heiß, zu … ist
die lösung des Problems liegt nämlich meistens darin die lüfterkurve einer amd /nvidia grafikarte anzupassen ( dies hier ist nur eine Anleitung für amd gpus )
was ist eine lüfterkurve : eine lüfterkurve sagt zozusagen eurer grafikarte ,dass sie z.b bei 50 grad mit 30% Geschwindigkeit drehen muss
also sie sagt der grafikarte wie schnell die lüfter bei einer bestimmten Temperatur drehen müssen Beispiel lüfterkurve( das schwarz umrundete ist die lüfterkurve ) wichtig.png
so nun fangen wir an uns eine benutzerdefinierte lüfterkurve zu erstellen
WICHTIG: falls ihr keine Performance verlieren wollt solltet ihr die grafikarte so einstllen dass sie unter 80 grad bleibt , wenn sie über 80 grad heiß wird taktet sie sich runter = ihr verliert viele fps
so nun fangen wir aber endlich an
1. hast du die radein Einstellungen in deinen Programmen wenn ja weiter zu schritt 3 wenn nein weiter zu schritt 2
2. ihr geht auf https://www.amd.com/de/support wählt dort euere grafikarten Modell und downloaded euch die Radeon Software
auch wichtig.png

3. ihr startet die radeo auch wichtig.png n Software die ihr ebend heruntergeladen habt
und klickt erst einmal auf instalieren (nun wird die Software entpackt )

auch wichtig.png
4. ihr akzeptiert die Bedingungen und klickt auf benutzerdefiniert instalieren
5. ihr wählt alles an und klickt auf instalieren
s

auch wichtig.png
6. ihr sucht in eurer programmliste ,das Programm readon Einstellungen und öffnet es#
7. ihr klickt auf spiele
auch wichtig.png
8. danach klickt ihr auf globale Einstellungen
9. dann tippt ihr auf wattman global
10. jetzt klickt ihr auf benutzerdefiniert
11.danach srollt ihr runter bis zu "Temperatur und lüfter "
auch wichtig.png
9. dort stellt ihr den regler bei Geschwindigkeit und Temperatur auf manuell indem ihr draufklickt
10. nun klickt ihr oben auf übernehmen
Post automatically merged:

so nun brauchen wir eine Software mit der ihr eure lüfterkurve einstellt
dass ist eure Entscheidung
ich empfehle msi afterburner
hier die Anleitung zu msi afterburner
1. habt ihr msi afterburner instaliert geht zu 3 wenn nein geht zu 2
2. ihr geht auf diese seite : Afterburner und ladet euch msi afterburner herunter und instaliert ihn
3.ihr öffnet ihn klickt auf dass Zahnrad
4.ihr klickt auf lüfter
5. setzt dass häckchen bei aktivieren der benutzdefienierten lüfterkontroklle
6. stellt eure lüfterkurve ein
7. klickt erst auf übernehmen ,dann auf ok
8.herzlichen glückwunsch fertig
ich würde mich falls es euch gefallen hat über ein like freuen
wen irgendwelche fehler entdeckt werden hier runter kommentieren
Zeitaufwand =1h
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: clove31
Oben Unten