Akku sehr schnell leer

  • Macht mit bei unserem Fractal Design Gewinnspiel

    Ihr habt heute die Chance eines von zwei Define 7 Compact White Gehäuse(n) (auf Wunsch mit oder ohne Fenster) zu gewinnen.

    hier klicken
  • Willkommen bei Hardware-Inside, Gast! In unseren Forenrichtlinien findest du alle Informationen zu unserer Community. Bei Registrierung wird auch kaum noch Werbung angezeigt...

Paradox.Delta

Aktives Mitglied
23. 10. 2014
1.765
1.095
113
Hamburg
Hey, ich habe zwar Google schon reichlich bemüht und bin nicht fündig geworden aber vielleicht fällt euch ja noch was ein.

Meine etwas ältere Pentax K100D leidet, seit ich sie bekommen habe, unter einem immer kürzeren Akku. Anfangs konnte ich noch bequem über 100 Fotos mit einem Set Akkus machen. Dann warens irgendwann nur noch 50 und inzwischen zeigt er mir schon nach 5-10 Bildern an, der Akku sei leer und schaltet ab. Schaltet man wieder ein, ist die Anzeige wieder bei 50% und man kann noch eine Hand voll Bilder machen, bevor sie ganz abschaltet. Ich habe schon Mignon-Akkus verschiedener Marken und CR-V3 Batterien ausprobiert, überall dasselbe.

Was meint ihr, ist das eher ein Software- oder ein Hardwarefehler und habt ihr irgendwelche Vorschläge, das zu beheben?
 

jamison80

HardwareInsider
30. 03. 2014
3.268
372
113
Ich würde auf Hardware Tippen! Hatte das Problem vor einigen Jahren auch mal.
Seit meiner K5 habe ich mit dem Akku keine Probleme mehr und für meinen Blitz verwende ich seit den Problemen damals Eneloops, die halten gefühlt ewig!

Softwaretechnisch schließe ich fast aus,wenn Akkus etwas ruhe haben "sammeln" sie gern nochmal etwas Energie an und geben diese dann ab.
Den gleichen Effekt müsstest du nachstellen können wenn du die fast leeren Akkus kurz auf die Heizung legst, dadurch sammelt sich auch nochmal etwas an Energie an die dann abrufbar ist.
 
  • Like
Reaktionen: Paradox.Delta

Paradox.Delta

Aktives Mitglied
23. 10. 2014
1.765
1.095
113
Hamburg
Bei Eneloops ist es das gleiche. Frisch geladen, 7 Bilder und das wars. Nur mit Energizer-Baterien kriege ich 200 Bilder raus. also vermute ich mal, es ist irgendein Spannungs-Problem
 
Meine Seite
Oben Unten